Samstag , 24. Juni 2017
Newsticker
Home / Aktuell / Computer - IT-Sicherheit / IT-Lösungen mit nur einem Knopfdruck

IT-Lösungen mit nur einem Knopfdruck

Wer tagtäglich mit Technologien zu tun hat, weiß wie komplex diese sein können. Mittelständische Unternehmen, StartUps und andere benötigen zum Beispiel nicht selten gleich mehrere hundert oder tausend Server, welche sicher miteinander verbunden sein sollen. So kann ein optimaler Austausch gewährleistet werden.

Aufgrund der hohen Komplexität des sogenannten Cloud-Computings, läuft dieses nicht selten über externe IT-Dienstleister. Unternehmen übergeben dem Dienstleister damit als Kunden die Aufgabe Software und IT-Infrastruktur für sie zu betreiben. Auch die (Daten-)Sicherheit sowie die Lösung auftretender Probleme liegt somit im Schoße des IT-Dienstleisters.

gridscale ermöglicht Innovation

Das 2014 gegründete und in der Hosting-Industrie ansässige Unternehmen „Gridscale“ aus Köln hat an dieser Stelle Raum für Innovation gesehen. Anwendern, mittelständischen Unternehmen u.Ä., soll der Zugang zu diesen komplexen Technologien vereinfacht werden. Mithilfe des eines IaaS- und PaaS Angebotes sollen Anwender und Unternehmen  künftig wieder eigenständig Cloud-Computing in ihrem Unternehmen betreiben und managen können – und dies mit nur wenigen Mausklicks.

„Infrastructure as a Service“

Anders als bei externen IT-Dienstleistern, welche Systeme individuell an jeden Kunden konfektionieren müssen, bietet das Rechenzentrum von gridscale ein virtuelles Cluster an. Vorhandene IaaS-Features bieten ihren Nutzern hier die Möglichkeit die unternehmensinterne Infrastruktur stets individuell und schnell an eigene Bedürfnisse anzupassen. Diese Flexibilität wird in Zeiten mit hartem Wettbewerb zunehmend wichtiger und zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Core System
Core System

Je nach Bedarf lassen sich Server komfortabel in Echtzeit durch Schieberegler virtuell installieren und wieder entfernen. Durch die benutzerfreundliche Oberfläche können so auch nicht technisch Versierte „Herr über ihre Ressourcen“ werden. Dabei garantiert gridscale immer genügend Kapazitäten vorzuhalten, um jede Kundenanforderungen bedienen zu können. Das Unternehmen bedient sich dabei mehrerer Vorlieferanten für Enterprise-Hardware, die sich jeweils zu sehr kurzen Lieferungsfristen verpflichtet haben.

Ein neuartiger Ansatz im Bereich des maschinellen Lernens sorgt im Hintergrund dafür, dass die Infrastruktur optimal ausgelastet ist, überschüssige Server in einen energiesparenden Ruhemodus versetzt werden und sogar Fehlverhalten von Hardware automatisch erkannt wird, bevor IT-Problemen auf Kundenseite entstehen.

Sicherheit und Kundenpool

Und auch in puncto Datensicherheit kann die Innovation glänzen. Als deutsche GmbH setzt gridscale die Sicherheit an oberste Stelle. Innerhalb von Sekundenbruchteilen werden stets Snapshots vom aktuellen Datenbestand gemacht, welche Kunden jederzeit in ihrem eigenen Storage wiederherstellen, in ein fremdes Rechenzentrum übertragen oder beliebig anderweitig verwenden können.

Michael Balser, Gründer und Geschäftsführer von gridscale
Michael Balser, Gründer und Geschäftsführer von gridscale

Zum bisherigen Kundenpool der Innovation gehören bereits große Systemhäuser mit mehreren tausend Mitarbeitern, Mittelständler, sowie SaaS-Anbieter. Und auch Startups der berühmten Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ gehören dazu. „Besonders hier spielen wir die Vorzüge unserer dynamischen Infrastruktur aus“, erzählt Michael Balser, Gründer und Geschäftsführer von gridscale. „Eine übliche Infrastruktur für beispielsweise einen Onlineshop ist nicht geeignet, um einem Ansturm statt zu halten, wie er bei einer Sendung wie „Die Höhle der Löwen“ stattfindet. Mit gridscale skalieren wir einfach die IT-Ressourcen solange mit, bis der Ansturm wieder abnimmt. Dadurch bleiben Webseiten auch dann online, wenn es zu ungewöhnlichen Belastungen kommt.”

Wer sich also eigenständig um die unternehmensinterne Infrastruktur kümmern möchte, der kann mittels der IaaS- und PaaS-Leistungen von gridscale ohne komplexes Technologie-Wissen sowie schnell und bequem Großes auslösen.

Text: aw/arkm
Fotos: Gridscale