Mittwoch , 17. August 2022
Newsticker

Firma im Ausland gründen: Voraussetzungen und benötigte Unterlagen

Sie möchten Ihr eigener Chef werden und endlich den Traum eines eigenen Unternehmens verwirklichen? Soweit kein Problem, denn viele Unternehmen können ohne große Voraussetzungen in Deutschland gegründet werden. Doch was, wenn Ihre geplante Firma gar nicht in Deutschland ansässig sein soll? Die Gründe dafür können vielfältig sein. Eine Bar in einem sonnigen Touristengebiet oder ein Produktionsunternehmen an einem günstigeren Standort sind nur zwei von unzähligen Gründen für eine Firmengründung außerhalb Deutschlands. Wir zeigen Ihnen, was Sie jedoch unbedingt beachten sollten.

Land und Rechtsform kennen

2022-07-28-Ausland
Quelle: cegoh / pixabay.com https://pixabay.com/de/photos/singapur-der-singapore-river-815721/

Bevor Sie Ihre Firma im Ausland gründen, müssen Sie sich über grundlegende Faktoren bewusst werden. Denn jedes Land hat seine eigenen Gesetze im Bezug auf die Gründung eines Unternehmens. Daher gilt es, sich direkt von Beginn an ein ganz bestimmtes Zielland zu überlegen. Im nächsten Schritt müssen Sie sich dann über die mögliche Rechtsform Ihres Unternehmens bewusst werden. Auch hier gibt es in den einzelnen Ländern oft diverse Möglichkeiten, die verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Zwar können Sie viele Informationen selbst recherchieren. Wenn Sie jedoch auf der sicheren Seite sein möchten, lohnt sich das Gespräch mit einem Experten.

Warum ein Unternehmen im Ausland gründen?

Die Gründe für eine Unternehmensgründung im Ausland können absolut verschieden sein. Vielleicht haben Sie einen Traum, den Sie in einem anderen Land verwirklichen möchten. Zahlreiche Menschen wandern aus Deutschland aus, um in einem fremden Land ein Unternehmen zu gründen und sich so den Lebenstraum erfüllen zu können. Doch nicht immer müssen es persönliche Gründe sein. Die Firmengründung im Ausland kann auch auf rein wirtschaftlichen Aspekten beruhen. Denn Deutschland ist für Gründer nicht immer der beste Standort. Hierzulande sind hohe administrative Aufwände für die Gründung und Führung eines Unternehmens vorgeschrieben. In vielen anderen Ländern herrschen lockere Gesetze in dieser Hinsicht und der administrative Aufwand kann wesentlich reduziert werden. Auch die hohen Standort- und Mitarbeiterkosten in Deutschland sprechen für eine Gründung im Ausland. Fachpersonal ist in Deutschland zudem oft rar, was die Lohnkosten für qualifizierte Mitarbeiter entsprechend in die Höhe treibt.

Attraktive Länder zur Firmengründung

Wenn der Wunsch Ihrer Firmengründung im Ausland nicht privater Natur ist, sondern rein auf wirtschaftliche Aspekte abzielt, sollten Sie Länder auf der ganzen Welt kennen, die für die Gründung eines Unternehmens besonders attraktiv sind.

  • Estland: In Estland herrscht ein sehr geringer Bürokratieaufwand und ein sehr hoher Digitalisierungsgrad. Fast das Gegenteil von Deutschland möchte man meinen. Estland hat sich in Europa einen Ruf gemacht und gilt als besonders gründungsfreundlich.
  • USA: Die USA überzeugt mit steuerlichen Vorteilen und einer sehr offenen Gründungsmentalität. Keine Geschäftsidee ist hier zu verrückt. Wofür Sie in Deutschland möglicherweise belächelt werden, erhalten Sie in den USA Anerkennung und Zuspruch. Bekannt ist vor allem die Rechtsform LLC.
  • Bulgarien: Zurück in Europa eignet sich auch Bulgarien sehr gut als Gründungsstandort. Denn im europäischen Raum hat Bulgarien mit die geringsten Gründungs- und Verwaltungskosten vorzuweisen. Auch steuerlich ist der Standort sehr attraktiv.
  • Singapur: Exotisch und weit in der Ferne ist der Firmenstandort Singapur. Doch in der Geschäftswelt genießt Singapur einen hervorragenden Ruf. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass Kunden Ihr Unternehmen aufgrund des Standortes für unseriös halten.

Wenn Sie ein Unternehmen im Ausland gründen möchten, sollten Sie die jeweilige Gesetzeslage genau kennen und sich zur Sicherheit mit einem Experten absprechen, der die Gegebenheiten vor Ort kennt. Dann steht Ihrer erfolgreichen unternehmerischen Zukunft nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4