Mittwoch , 5. Oktober 2022
Newsticker

Energie & Umwelt

Trotz multipler Krise bleibt die Bedeutung von Nachhaltigkeit hoch

2022-09-12-Nachhaltigkeit

An der Bedeutung von Nachhaltigkeit hat sich für mittelständische Unternehmen in Deutschland trotz der anhaltenden Wirtschafts- und Energiekrise nichts geändert. Das zeigt die neue Studie der Commerzbank-Initiative Unternehmerperspektiven. Die inzwischen 21. Studie trägt den Titel „Wirtschaft im Umbruch: Nachhaltig und digital“ und wurde erneut vom Marktforschungs-unternehmen forsa im Auftrag der Bank durchgeführt. Es wurden 300 Unternehmen aus den Branchen Industrie, Dienstleistung und Handel mit einer Jahresumsatzgröße ab 15 Mio. € befragt. Die neuen Ergebnisse bestätigen die Vorjahresstudie, die den Stellenwert von Nachhaltigkeit im Mittelstand untersucht hatte.

weiterlesen »

Zukunftstechnologien treiben Nachhaltigkeit in Unternehmen an

2022-09-07-Nachhaltigkeit

Eine neue Studie von Sage, dem führenden Anbieter von Lösungen in den Bereichen Buchhaltung, Finanzen, Personal und Gehaltsabrechnung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), zeigt, dass Hersteller und Händler, denen Nachhaltigkeit bei der Gestaltung von Produktions- und Handelsprozessen wichtig ist und sich in diesem Zusammenhang auch für das Thema Kreislaufwirtschaft interessieren, nach wie vor mit erheblichen Hürden konfrontiert sind, obwohl die Vorteile, die sich daraus ergeben, weithin bekannt sind.

weiterlesen »

Energiekosten im Homeoffice – bis zu 391 Euro Mehrkosten

2022-09-02-Homeoffice

Wer von zu Hause aus arbeitet, hat höhere Kosten für Strom und Gas. In Zeiten stark gestiegener Energiekosten, kann dies zur Mehrbelastung für Arbeitnehmende führen. Nach Berechnungen des Solar-Online-Anbieters Zolar kostet Verbraucher und Verbraucherinnen ein durchschnittlicher Tag im Homeoffice im Winterhalbjahr rund 0,92 Euro mehr für Strom und 2,09 Euro mehr fürs Heizen. Für die Zeit vom 1. Oktober 2022 bis zum 7. April 2023 würde dies Mehrkosten von bis zu 391 Euro für Arbeitnehmende verursachen.

weiterlesen »

Der letzte Monat mit Tankrabatt: Rückblick und Ausblick

2022-09-01-Tankrabatt

Weltweite Sommerferien und nicht zuletzt dadurch eine starke Nachfrage nach Kraftstoffen und Rohöl, ein überlastetes Schienennetz in Deutschland, Niedrigwasserstände im Rhein, das bevorstehende Ende vom Tankrabatt: Für hiesige Autofahrer waren die Schlagzeilen im August alles andere als erfreulich. Denn beim Stopp an der Tankstelle spiegelten sich diese in steigenden Preisen ab der Monatsmitte wider. Im Monatsschnitt hingegen fiel die Bilanz verglichen mit dem Vormonat weniger drastisch aus, was an den günstigeren Preisen in den ersten beiden Augustwochen lag. So kostete der Liter Super E10 nach Auswertung des Verbraucherinformationsdienstes Clever Tanken im bundesweiten Monatsmittel 1,7340 Euro – und damit rund 6 Cent weniger als noch im Juli. Dieselfahrer zahlten pro Liter 1,9612 Euro. Das waren etwa 0,1 Cent mehr als im Vormonat.

weiterlesen »

Energiepreisbelastung: Der Mittelstand braucht mehr Unterstützung

2022-08-31-Mittelstand

Auf der heutigen Klausurtagung des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg waren Entlastungen für den Mittelstand aufgrund explodierender Energiepreise ein zentrales Thema. Doch es gibt keine klaren Anzeichen dafür, dass kleine und mittlere Unternehmen (KMU) demnächst spürbar entlastet werden. In einer Blitzumfrage des Deutschen Mittelstands-Bunds (DMB) bescheinigen 95% der befragten Unternehmen der Bundesregierung eine mangelhafte bis ungenügende Entlastung für den Mittelstand. Dieser leidet erheblich unter den Energiekosten und ruft mehrheitlich nach Steuerentlastungen.

weiterlesen »

Versicherungsprodukte gegen CO2-Ausstoß

2022-08-29-CO2

In einer Welt voller Krisen – gerne spricht man im Moment auch von einer VUCA-Welt (volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) – ist es schwierig, den Überblick zu behalten und die richtigen Schwerpunkte zu setzen. Die Klimakatastrophe scheint im Moment stark an Beachtung zu verlieren: Ukraine-Krieg, Inflation und Gasknappheit dominieren eher die Diskussion. Und sie dominieren nicht nur die Diskussion, sondern auch das Verhalten der Verbraucherinnen und Verbraucher, denn Aspekte der Nachhaltigkeit und CO2-Ausstoß scheinen deutlich in den Hintergrund zu rücken. Das hat auch eine aktuelle Umfrage der Sparkassen DirektVersicherung eindrücklich gezeigt.

weiterlesen »
[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4