Donnerstag , 1. Dezember 2022
Newsticker

Die neuen Trends im Personalwesen

Ein wesentlicher Teil des modernen Personalwesens betrifft das Human Resources Management. Es kann aber gleichzeitig als wichtiger Oberbegriff gesehen bzw. formuliert werden. Gerade das Personalwesen umfasst elementare Teile, die sich jedoch allesamt mit der Entwicklung eines jeden einzelnen Mitarbeiters bzw. jeder Mitarbeiterin beschäftigt. Der Beginn setzt aber damit ein, dass zunächst einmal das richtige Personal für das Unternehmen gefunden wird. Die Personal Rekrutierung schafft sozusagen auch die Voraussetzungen für ein funktionierendes Human Ressource Management in einem Unternehmen. Erst in einem nächsten Schritt muss sich das Unternehmen Gedanken darüber machen, wie sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen überhaupt entwickeln können. Individualität setzt aber bereits bei der Rekrutierung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an. Dieser Faktor ist ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg der gesamten Bewegung.

Individuelle Karriereoptionen öffnen – Aufgaben des Managements

2022-10-04-Personalwesen
Foto von Fox: https://www.pexels.com/de-de/foto/gruppe-von-menschen-die-auf-laptop-beobachten-1595385/

Ohne die Möglichkeit von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten wird man aus Sicht des Mitarbeiters auch nicht motiviert genug bleiben, um die Zukunft innerhalb des Unternehmens zu sehen. Das ist natürlich auch aus persönlichen und wirtschaftlichen Motiven heraus so zu sehen. Wer heute in einem Unternehmen tätig ist, möchte für sich das maximale Karrierepotenzial ausschöpfen können. Daher ist seitens der Personalabteilung immer auf die individuellen Bedürfnisse eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin einzugehen. Nur wenn diese Optionen ausgeschöpft werden können, wird auch eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf viele Jahre möglich sein. Für ein Unternehmen ist es sehr kostspielig, wenn die Fluktuation hoch liegt. Es ist immer das Ziel, dass ein Unternehmen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an das Unternehmen binden kann. Erst dadurch kann eine zufriedenstellende (und zwar für beide Seiten) Zusammenarbeit erfolgen. Gerade im Rekrutierungsbereich gibt es aber zahlreiche neue Entwicklungen, auf die wir zum Abschluss nochmals kurz eingehen möchten.

Social Recruiting als wichtiger Trend im Human Resources Management

Gerade im sozialen Bereich hat sich in den letzten Jahren sehr vieles verändert. Wenn man heute die vielen Entwicklungen näher betrachtet, dann fällt vor allem die Überschneidung von sozialen Themen mit der beruflichen Entwicklung von Karrieremöglichkeiten auf. Immer mehr Unternehmen nutzen die sozialen Netzwerke, um nach neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu suchen. Man nutzt intensiv soziale Netzwerke, wie zum Beispiel LinkedIn oder Facebook, um mit potenziellen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Kontakt zu treten. Dabei geht es darum, die Bewerber auf die Positionen im Rahmen eines sozialen Kontextes aufmerksam zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie]