Dienstag , 27. Juli 2021

Großraumbüro einrichten

Großraumbüros sind in vielen Branchen sehr beliebt. Sie sind nicht nur kosteneffizient, sie bieten auch ein hohes Potenzial für eine individuelle und vor allem bedarfsgerechte Gestaltung. Die Planung eines Großraumbüros sollte alle relevanten Aspekte umfassen. Was ist also wichtig für die Einrichtung und Gestaltung von Großraumbüros?

Individuelle Nutzbereiche schaffen

2021-06-09-Arbeitsplatz
Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay.

Ein klassischer Planungsfehler für Großraumbüros ist, dass keine separaten Nutzzonen geschaffen werden. Dabei gibt es viele Bereiche, die mit Bedacht zu planen sind. So ist es zum Beispiel wichtig, eine Druckerinsel zu schaffen, die für jeden leicht zugänglich ist, die aber gleichzeitig akustisch gut abgeschirmt ist. Moderne Konzepte geben zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, die Arbeit aufzunehmen. Dies kann etwa durch die Bereitstellung von Shared-Desktops in der Teeküche realisiert werden. Weitere Nutzbereiche könnten die Folgenden sein:

  • Zentraler Meetingpoint
  • Gruppenbüro mit oder ohne Einsicht
  • Individuell abgetrennte Arbeitsplätze
  • Shared-Workpoints
  • Rückzugs- und Kommunikationszonen

Eine ganzheitliche Planung hilft dabei, die wichtigsten Elemente für das eigene Großraumbüro zu identifizieren.

Die Ausstattung richtig umsetzen

Hochwertige Büromöbel sind immer wichtig. Sie verbessern den Workflow, bieten gesundheitliche Vorteile und sind lange im Einsatz. Sind die Möbel für jeden Bereich optimal angepasst, lässt sich ein bestmöglicher Nutzen daraus ziehen. So ist es heute zunehmend weniger relevant, jeden Arbeitsplatz mit einem umfassenden Stauraum für Papierunterlagen zu versehen. Innovative Lösungen wie Stehschreibtische und Stehhilfen sind dafür umso beliebter. Flexibel nutzbare Systeme lassen sich bei Bedarf in Meetingbereiche umgestalten oder ein zusätzlicher Arbeitsplatz ist schnell aufgebaut.

Neben den Möbeln spielt die Beleuchtung am Arbeitsplatz eine zentrale Rolle. Sind Arbeitsbereiche nicht ausreichend ausgeleuchtet, kann sich dies negativ auf die Performance der einzelnen Mitarbeiter auswirken. Designelemente wie lichtdurchlässige Trennwände, eine Wandgestaltung im passenden Farbkonzept oder die Begrünung der Teilbereiche rundet jedes Großraumbüro perfekt ab.

Lösungen für jeden Anspruch schaffen

Ein erfolgreiches Konzept für Großraumbüros setzt vor allem auf individuelle Lösungen. Sieht die Firmen-Kultur etwa davon ab, separate Chefbüros zu nutzen, möchte aber dennoch Raum für persönliche Treffen schaffen, sind Meetingboxen die passende Wahl. Diese clevere Raum-in-Raum-Lösung ist modern und in vielen Varianten erhältlich. Die separaten Boxen lassen sich einfach aufstellen. Sie bieten einen sicheren Rückzugsort zum konzentrierten Arbeiten oder für wichtige Gespräche.

Hilfe von erfahrenen Agenturen nutzen

Es ist ratsam, für die Planung von Großraumbüros auf die Hilfe von erfahrenen Experten und Expertinnen aus diesem Gebiet zurückzugreifen. Sie sind in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten, die allen Mitarbeitenden Vorteile bieten. Dabei geht es nicht ausschließlich darum, einzelne Bereiche bestmöglich zu gestalten. Ein gutes Großraumbüro ist für jede Person zu jedem Zeitpunkt erstklassig realisiert. Ob es darum geht, für das eigene Personal ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen, Kunden zu empfangen oder Geschäftspartner zu begeistern, gute Konzepte können überzeugen. Viele Planungsbüros haben sich auf diese Art des kommerziellen Designs spezialisiert und führen passende Angebote für Unternehmen jeder Größe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4