Sonntag , 25. September 2022
Newsticker

Fuhrparkmanagement im 21. Jahrhundert

2022-08-25-Fuhrparkmanagement
Quelle: Marcin Jozwiak / pexels.com
https://www.pexels.com/nl-nl/foto/luchtfotografie-van-geparkeerde-vrachtwagens-2800121/

Die Digitalisierung nimmt immer mehr an Fahrt auf und macht selbstverständlich auch bei eher traditionellen Branchen nicht halt. Ein gutes Beispiel ist die cloudbasierte Flottenmanagement Lösung von Webfleet – Europas Nr. 1 auf diesem Gebiet.

Ob Sie nun ein kleines Transportunternehmen mit 5 Transportern, ein Logistik Riese mit 30 oder mehr LKWs, eine Firma mit 10 technischen Servicefahrzeugen oder ein Pflegedienst mit 15 PKWs unterhalten – ein digitales Fuhrparkmanagement eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten. Hier ist die immense Einsparung von Kraftstoff nur der Anfang.

Vorteile eines digitalen Fuhrparkmanagements

Schauen wir uns zunächst die Vorteile einer cloud basierten Lösung zur Verwaltung der fahrzeugflotte an. Anschließend greifen wir einen Aspekt heraus und gehen darauf noch etwas genauer ein:

  1. Sie haben jederzeit einen Überblick über den Standort Ihrer Fahrzeuge und Mitarbeiter.
  2. Kraftstoffeinsparungen von bis zu 20% sind keine Seltenheit, da die Routen optimiert werden und die Fahrweise der Fahrer verbessert wird.
  3. Sie können Ihren Kundenservice deutlich verbessern. Im Anschluss an diese Übersicht gehen wir hierauf noch genauer ein.
  4. Der digitale Fahrtenschreiber sichert die Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen. Durch die regelmäßige Überspielung der Daten sind Sie hierbei immer auf dem Laufenden.
  5. Durch Verkehrsinformationen in Echtzeit stehen Ihre Fahrzeuge weniger im Stau, Ihre Fahrer sind entspannter, Lieferungen erfolgen pünktlicher und Sie können mehr Aufträge abarbeiten.
  6. Durch eine integrierte Kommunikation mit den Fahrern sind Sie im ständigen Kontakt und können Ihren gesamten Apparat effizienter steuern.
  7. Endlich Schluss mit Papierbergen – eine ebenfalls integrierte automatische Arbeitszeiten Registrierung macht nicht nur die Lohnabrechnung einfacher, sondern sichert die Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen.

Verbessern Sie Ihren Kundenservice deutlich

Da es heute mehr denn je um das positive Erlebnis der Kunden geht, wollen wir uns diesen Aspekt etwas genauer anschauen. Wie kann ein modernes Flottenmanagement den Service am Kunden verbessern?

Präzise voraussichtliche Ankunftszeiten

Durch die Berücksichtigung aktueller Verkehrsinformationen sowie hochmoderner Algorithmen werden die Fahrern Empfehlungen für eine bessere Route gegeben. Fahren Sie einfach dem Verkehr davon und gewährleisten Sie so pünktliche Lieferungen und eine Ankündigung genauerer Ankunftszeiten.

Reagieren Sie flexibel auf kurzfristige Kundenanfragen

Stellen Sie sich bitte folgende Situation vor: Ein Großkunde ruft an und bittet um die sehr kurzfristige Installation zweier Rechner in das Firmennetzwerk. Als Serviceunternehmen wollen Sie natürlich den Kunden zufriedenstellen.

Auf Ihrem Dashboard sehen Sie, dass zwei Ihrer Serviceteams bereits mit ihren Aufträgen fertig sind und eins dieser Teams sogar ganz in der Nähe des Kunden ist.

Sie schicken diesem Team über das System von Webfleet Solutions einfach den neuen Auftrag und informieren den Kunden, dass Ihre Mitarbeiter innerhalb der nächsten 30 Minuten da sind. Besser kann Kundenservice nicht sein.

Reduzieren Sie den Verwaltungsaufwand für den Kunden und Sie selbst

Auch hierzu ein konkretes Fallbeispiel: Ihr Fahrer hat ein Paket bei Firma XY abgeliefert. Im Normalfall lässt er sich den Empfang auf einem gedruckten Lieferschein bestätigen. Nachdem er zurück im Unternehmen ist, sichten Sie die Lieferscheine, erstellen die Rechnungen, machen eine Kopie des unterschriebenen Lieferscheins und senden beides per Post an den Kunden.

Aber es geht auch anders: Vor Ort lässt Ihr Fahrer den Empfang auf einem Pad bestätigen. Unmittelbar danach sendet Ihr System – welches an das Workflow angebunden ist – eine E-Mail an den Kunden mit dem Lieferschein und der automatisch generierten Rechnung.

Fazit

Fuhrparkmanagement im 21. Jahrhundert bedeutet effizienteres Arbeiten, eine nachhaltige Fahrweise, Reduzierung von Kosten und die Verbesserung des Kundenservice. Schauen Sie es sich doch einfach mal an. Die Kosten für ein solches System haben sich in aller regel bereits nach wenigen Monaten amortisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4