Montag , 14. Juni 2021

Arbeitsbedingungen – weshalb die Bedingungen am Arbeitsplatz die Leistungsfähigkeit beeinflussen können

Gute Arbeitsbedingungen sind für ein Unternehmen ebenso wichtig wie für den Arbeitnehmer. Es gilt als erwiesen, dass die Bedingungen am Arbeitsplatz für die Leistungsfähigkeit und Motivation von entscheidender Bedeutung sind. Ebenso wie das Arbeitsklima zählen die Arbeitsbedingungen daher zu den wesentlichen Aspekten im Unternehmen.

2021-03-31-Arbeitsbedingungen
Bild von Sasin Tipchai auf Pixabay.

Gefährdungen und Sicherheitsrisiken im Arbeitsumfeld reduzieren

In der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) sind die Pflichten des Arbeitgebers hinsichtlich der Sicherheit beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten geregelt. Demnach ist jedes Unternehmen dazu verpflichtet, Arbeitsplätze so zu gestalten, dass betriebliche Abläufe gewährleistet sind, ohne dass mit Gefährdungen und Sicherheitsrisiken gerechnet werden muss. Trotzdem gelten die Arbeitsbedingungen in manchen Bereichen wie etwa in der Chirurgie eher als ungünstig. Bei operativen Eingriffen wird von Chirurgen ein hohes Maß an Konzentration erwartet. Allerdings sind mehrstündige Eingriffe ohne Pause die Regel. Die körperlichen Arbeitsbedingungen von Chirurg/innen sind ähnlich hart wie die von Arbeiter/innen in der Industrie. Langes Stehen in ungünstigen Körperhaltungen sowie die Handhabung schwerfälliger chirurgischer Operationsbestecke führen häufig zur Überanstrengung, zu Rückenschmerzen und Wirbelsäulenproblemen.In mehreren Studien wurde festgestellt, dass Fachärzt/innen in der Chirurgie ein erhöhtes Risiko für Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) aufweisen. Vor allem bei längeren Operationen ermüdet der Körper, wenn chirurgische Instrumente mit akribischer Präzision eingesetzt werden müssen. In der Medizin sind daher seit einiger Zeit maschinell betriebene Orthesen im Einsatz. Bei einem Exoskelett Medizin handelt es sich ein speziell entwickeltes Hilfsmittel, das Ärzten ermöglichen soll, gesundheitsschonend ihrer Arbeit nachzugehen. Ein Exoskelett Medizin zählt zu den biomechanischen orthopädischen Produkten, die speziell zur Unterstützung bei Überschulter- und Überkopf-Tätigkeiten dienen sollen. Das leicht montierbare Stützkorsett ist ein tragbares System, das die Ermüdung beim Arbeiten oberhalb der Schulterhöhe reduzieren und langfristig Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen soll. Exoskelette für die unteren Extremitäten wurden bereits früher in der medizinischen Rehabilitation eingesetzt, um Patienten mit Lähmungen nach Schlaganfällen, mit Multipler Sklerose oder einer Querschnittsymptomatik mehr Bewegungsfähigkeit zu ermöglichen. Technische Fortschritte im Bereich Antriebs- und Akkutechnik führten zur Entwicklung moderner Exoskelett-Systeme. Die Geräte, die weniger als 2 Kilogramm wiegen, können mithilfe individueller Einstellungsmöglichkeiten an den jeweiligen Körpertyp angepasst werden.

Die Bedürfnisse von Arbeitnehmern ernst nehmen

Die Bedürfnisse von Arbeitnehmern verändern sich ständig, sodass auch die Arbeitsbedingungen in regelmäßigen Abständen überprüft und verbessert werden sollten. Zu oft wird das seelische Wohlbefinden von Mitarbeitern am Arbeitsplatz nicht ausreichend berücksichtigt. Dabei können sich zu viel Verantwortung, hoher Termindruck sowie ein kaum überschaubares Arbeitsaufkommen nachteilig auf die Arbeitsqualität und das Leistungsvermögen auswirken. Stress und Überforderung zählen heutzutage für die meisten Arbeitnehmer zum Berufsalltag. Stressbedingte Krankheiten wie Depressionen oder Burnout entstehen oft durch starke seelische Belastungen am Arbeitsplatz. Dennoch sind Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen im Berufsleben immer noch ein Tabuthema. Im Grunde genommen lässt sich die Arbeitsatmosphäre bereits durch einfache Maßnahmen verbessern. Es ist bekannt, dass Arbeitnehmer, die sich im beruflichen Umfeld unwohl fühlen, kaum motiviert sind. Nicht nur in der Chirurgie sollte daher auf einige Details geachtet werden. Oberste Priorität hat die Sicherheit am Arbeitsplatz OP. Probleme bei der Gerätebedienung sollten diskutiert und Lösungen gefunden werden. Verbesserte Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern und Kliniken können dabei helfen, dass Ärztinnen und Ärzte mehr Zeit haben, sich zukünftig noch intensiver um ihre Patienten zu kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4