Donnerstag , 1. Dezember 2022
Newsticker

Wie man eine erfolgreiche Gaststätte gründet – ein Leitfaden

Gastronomie ist eine Kunst – und eine Wissenschaft. Denn nur wer die richtige Mischung aus beidem hat, kann eine erfolgreiche Gaststätte gründen. Doch wo fängt man an?

Wie man eine erfolgreiche Gaststätte gründet

Schon bevor man mit dem eigentlichen Aufbau der Gaststätte beginnt, gilt es einige Fragen zu klären.

Dazu gehört vor allem die Frage nach dem Konzept. Wie stellt man sich die Gaststätte vor? Welche Gerichte sollen angeboten werden? Welche Art von Gästen möchte man anziehen? Welche Atmosphäre soll in der Gaststätte herrschen? Sind die Räumlichkeiten bereits vorhanden oder müssen sie erst noch gebaut oder gesucht und renoviert werden?

Anschließend gilt es, einen Finanzierungsplan zu erarbeiten. Hier ist entscheidend, wie hoch die Investitionskosten für beispielsweise die Räumlichkeiten, die Einrichtung und den Gastrobedarf sein werden? Stehen genügend Geldmittel zur Verfügung, um dieses Vorhaben tatsächlich umsetzen zu können? Falls nicht, gibt es verschiedene Möglichkeiten, an das nötige Kapital zu gelangen.

Weitere Fragen betreffen die Wirtschaftlichkeit, das notwendige Personal sowie die erforderlichen Marketing- und PR-Maßnahmen.

Nur wer bereits im Vorfeld alle Details gründlich durchdenkt und prüft, hat eine realistische Chance, auch langfristig Erfolg zu haben.

Gastfreundlichkeit als weiterer Erfolgsfaktor

Foto von Marcus Herzberg: https://www.pexels.com

Neben einer Reihe anderer Faktoren spielen auch Freundlichkeit und Herzlichkeit eine entscheidende Rolle. Diese beiden Eigenschaften sind es, die einen Großteil der Gäste überhaupt erst ins Lokal locken. Wie aber kann man seine Gäste von Anfang an freundlich empfangen und diese für sich gewinnen?

Das Wichtigste ist zunächst die Atmosphäre im Lokal: Sie sollte warm und gemütlich sein, sodass sich die Gäste wohlfühlen. Das Personal ist dabei mitentscheidend. Es sollte stets freundlich sein und Interesse an den Bedürfnissen der Gäste zeigen. Natürlich darf auch das kulinarische Angebot nicht fehlen: Die Speisen sollten sowohl optisch als auch geschmacklich überzeugen und möglichst frisch zubereitet werden.

Fazit: Wer eine erfolgreiche Gaststätte gründen möchte, sollte die genannten Punkte beachten. Nur wenn man die richtige Location auswählt, ein gutes Konzept hat und sich gut um die Gäste kümmert, kann man langfristig Erfolg haben. Gastronomie ist ein hartes Geschäft, aber wer es schafft, die richtigen Entscheidungen zu treffen, kann damit sehr erfolgreich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie]