Donnerstag , 15. April 2021
Newsticker

So wichtig ist die Verpackung für ein Produkt

Jeden Tag stehen wir unzähligen Kaufentscheidungen gegenüber. Dabei unterscheiden sich die Produkte nicht nur durch Qualität und Preis, sondern auch durch die Verpackung. Nicht selten ist letztere, gerade bei austauschbaren Produkten, dann einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren beim Kauf. Doch worauf kommt es bei einer guten Verpackung an und wie kann man ein Produkt mithilfe der passenden Verpackung besser verkaufen? Wir sind diesen Fragen auf den Grund gegangen.

Die richtige Verpackung finden

2020-12-10-Verpackung-1
Bild von Manfred Richter auf Pixabay.

Bei der Suche nach der richtigen Verpackung ist ein Aspekt besonders wichtig; die Verpackung muss zum Produkt passen. Hier sollte sich an der Zielgruppe orientiert werden, auf die auch das Produkt zugeschnitten ist. Möchte man besonders umweltbewusste Kunden ansprechen, lohn es sich, über eine umweltschonende Verpackung nachzudenken. Ein augenscheinlich umweltbewusstes Auftreten der Marke kann dann das ausschlagebene Kriterium zum Kauf sein. Entsprechend sollten die Verpackung für Kinderprodukte auch anders konzipiert sein als solche für Produkte für Erwachsene. Während Kinder besonders auf eine bunte und lebhafte Gestaltung ansprechen, ist älteren Kunden im Allgemeinen ein hochwertiges und aufgeräumtes Design wichtig. Hinter den Kulissen sollte die Verpackung außerdem nicht den preislichen Rahmen sprengen. Gerade bei Produkten mit einer geringen Gewinnmarge lohnt es sich unter Umständen nicht Geld in eine teure Verpackung zu stecken. Das gleiche gilt für Produkte, die im Vergleich zu Konkurrenzprodukten sowieso schon teuer sind. Hier kann der Mehrpreis für eine tolle Verpackung den Preis so weit steigern, dass statt mehr nun weniger Artikel abgesetzt werden. Des Weiteren ist es sinnvoll, die Verarbeitungsqualität der Verpackung jener des Produkts anzupassen. Ist ein sehr hochwertiges Produkt in einer minderwertigen Verpackung ausgestellt, wird dies die Wahrnehmung der Kunden auf das Produkt negativ beeinflussen. Ebenso kann das Auspacken eines minderwertigen Produkts aus einer sehr hochwertigen Verpackung dem Kunden das Gefühl geben, beim Kauf hinters Licht geführt worden zu sein. In jedem Fall wird dadurch das Vertrauen in die Marke geschwächt.

Visuelle Integrität – so erkennen wir Produkte

Neben der Gestaltung, dem Preis, der Originalität und der Qualität der Verpackung eines Produkts spielt zudem die visuelle Integrität beim Design der Produktverpackung eine tragende Rolle. Unter visueller Integrität wird ein ähnliches Erscheinungsbild von verwandten Produkten verstanden. Durch sie lassen sich die Produkte einer Marke besser identifizieren und auch gleiche Erzeugnisse können gestaltungstechnisch gruppiert werden. Man denke hier an das Violett eines bekannten Schokoladenherstellers oder rot-gelbe Design einer Fast-Food-Kette. Die visuelle Integrität erlaubt es dem Kunden, Produkte eindeutig zuzuordnen, schneller zu identifizieren und erleichtert ihm so schlussendlich den Kauf.

Eigene Verpackungsmaschinen für die optimale Verpackung

Um ein Produkt besonders hervorzuheben, ist eine hochwertige und farblich abgestimmte Verpackung ein kraftvolles Mittel. Dies nützt jedoch nichts, wenn das Design und die Form der Verpackung austauschbar ist und es weiterhin eine Verwechslungsgefahr für den Kunden gibt. Hier kann man sich durch ein eigenes Verpackungsgerät Abhilfe schaffen und ganz eigene und individuelle Verpackungen für seine Produkte erarbeiten und produzieren. Die Hersteller von Verpackungsmaschinen bieten zudem häufig Services rund um das Verpackungsdesign und die Herstellung in-house an. Somit kann das eigene Produkt auch in eine eigens produzierte Verpackung gegeben und dem Kunden ein weiterer Mehrwert geboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4