Samstag , 30. Mai 2020
Newsticker

Immobilien Investment – der perfekte Zeitpunkt?

Gerade in der momentanen, weltwirtschaftlichen Situation, in der die ganze Welt den Atem im Zuge der allgegenwärtigen Covid-19 Pandemie anhält, rücken einige Themen wieder massiv in den Vordergrund und erlangen eine ganz neue, nie da gewesene Aufmerksamkeit. Seien es auf der einen Seite die von der Politik sehr lange vernachlässigten sozialen Berufe wie Krankenschwestern, Pflegern und dergleichen die plötzlich überragende Arbeit leisten und unabdingbar seien oder als Gegenpart dazu das Thema Finanzierung und Investment in der Finanzbranche. Plötzlich wird einem sehr schnell bewusst das der eigene Job oder die eigene Geldanlage vielleicht doch nicht so sicher sind, wie man ursprünglich gedacht hätte und man ist gezwungen sich anderweitig zu orientieren. Genau aus dieser Tatsache heraus beschäftigen sich derzeit weitaus mehr Menschen mit dem Thema Investment und sicherer Geldanlage als zuvor und sind demnach auf der Suche nach einem Sicheren Hafen um ihr Erspartes anzulegen. Hierfür gibt es sicherlich zahlreiche, bekannte aber auch vielen bisher noch unbekannte Möglichkeiten.

Während Aktien, Fonds oder einfach der allgemeine Handel mit Wertpapieren den meisten Leuten doch ein sehr geläufiger Begriff ist, da diese auch Medial deutlich präsenter sind und beispielsweise in Magazinen, dem Fernsehen oder vom ortsansässigem Bänker empfohlen werden, erlebt das Thema Immobilien Investment erst in den letzte Jahren einen ganz neuen Aufschwung. Zurecht haben sich die wenigsten Privatanleger noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt, weil es Ihnen schlichtweg zu unrealistisch erschienen ist und sie es ehr den großen Gewerbekunden zugeordnet haben.

Doch warum nun genau Immobilien? Welchen Vorteil bietet mir eine Immobilien im Vergleich zu anderen Anlagestrategien und welche Möglichkeiten bei welchen Anbietern gibt es?

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zunächst einmal sei gesagt, dass jeder für sich selbst herausfinden muss mit welcher Strategie er sein Geld anlegen möchte. Doch wirft man einfach einen sachlichen Blick auf die vorhandenen Zahlen und Fakten zum Thema Immobilien Investment wird einem klar, dass das die Anlagequalität dem gegenüberstehendem Risiko deutlich höher ist als bei anderen Investments. Grundstein und damit sehr elementar für den derzeitigen Boom in diesem Sektor ist ganz klar der seit Jahren, wenn nicht schon Jahrzehnten sehr niedrige Leitzins den wir in Deutschland und Europa haben. Während man noch vor 15 bis 20 Jahren für Immobilien Kredite gut und gerne 6% oder mehr gezahlt hat sieht die Situation heute ganz anders aus. Dies machen sich viel Anleger zu Nutze selbst mit wenig oder keinem Eigenkapital in eine Immobilie zu investieren. Ob die Immobilie schlussendlich von Ihnen selbst bezogen werde soll oder wie es derzeit auch sehr beliebt ist direkt vermietet wird, sei Ihnen selbst überlassen.

Letztere Option ist derzeit natürlich sehr beliebt, denn durch den niedrigen Zinssatz bezahlt sich Ihr Investment sozusagen von selbst. Betrachtet man zudem die Kostenentwicklung des Immobilienmarkts der letzten 10 Jahre so sieht man sofort, dass diese stetig und sehr stark gestiegen sind. Daraus ergibt sich für sie eine weitere gewinnbringende Option.

Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Immobilie nach 10 Jahren deutlich an Wert gewonnen hat seit dem Zeitpunkt Ihres Kaufs und Sie haben die Möglichkeit diese steuerfrei zu veräußern und erhalten dadurch einen enorme Rendite.

Sehr wichtig und sozusagen unerlässlich bei dieser Art des Investments ist die Wahl des Standortes der Immobilie. Daher macht es wenig Sinn Immobilien an Orten zu erwerben wo die Nachfrage sehr gering ist und wenige Leute wohnen möchten, auch wenn der Kaufpreis dort wesentlich niedriger sein wird. Sehr gefragt sind daher beispielsweise aufstrebende Metropolen wie Hamburg, da es seit Jahren sehr viele Leute in die Stadt zieht und die Immobilien und Mietpreise dort wesentlich stärker steigen was zugleich ihren Benefit darstellt. Zudem haben Sie hier eine nahezu absolute Sicherheit, dass Ihre Immobilie immer vermietet ist und Ihnen somit einen ständigen Geldrückfluss einbringt.

Für welche der beiden Varianten Sie sich letzten Endes auch entscheiden, sei es die direkte Vermietung als sichere Geldanlage oder für das neue Eigenheim sei Ihnen gesagt, dass die Situation und der Zeitpunkt für den Schritt zur ersten Immobilie derzeit nicht besser sein könnte. Dies spiegelt sich auch in den derzeitigen Verkaufszahlen wieder, da bereits viele Menschen erfolgreich investiert haben.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben besuchen Sie gerne die Website von Schulze & Filges Immobilien um weitreichende Informationen rund um das Thema Immobilien in Hamburg und die zahlreichen Möglichkeiten zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4