Mittwoch , 17. August 2022
Newsticker

Unternehmen

Purpose-Statements vieler Dax- und MDax-Unternehmen überzeugen nicht

2022-07-27-Purpose

Rund 70 Prozent der im Dax und MDax notierten Unternehmen positionieren sich bereits öffentlich über einen gesellschaftlich relevanten Daseinszweck. Sie kommunizieren eine Purpose-Botschaft, die knapp ihren Existenzgrund zusammenfasst oder haben Statements veröffentlicht, die als Vision oder Mission einem in Worte gefassten Unternehmenssinn ähneln. Bei vielen Unternehmen ergänzen zudem ambitionierte Klimaziele die Positionierung, auch weil die kritische Öffentlichkeit, Investoren und nicht zuletzt die EU-Kommission mit der EU-Taxonomie den Veränderungsdruck deutlich erhöht haben. Wie die Purpose-Formulierungen der Unternehmen in der Öffentlichkeit ankommen, hat die Managementberatung Globeone jetzt mit einer repräsentativen Befragung untersucht. Insbesondere die Statements von Siemens Healthineers, MTU, Fresenius Medical Care, Sartorius und Fraport treffen auf breite Zustimmung. Auf den letzten Plätzen des Rankings rangieren Eon, Pro Sieben Sat 1, RWE, RTL und Hannover Rück mit ihren Leitsätzen.

weiterlesen »

Betriebliche Gesundheitsförderung: Auch eine Frage des Mobiliars

2022-07-26-Gesundheitsfoerderung

Wer billig kauft, kauft oftmals nicht nur zweimal, sondern zahlt unter Umständen auch mit seiner Gesundheit. Das gilt besonders bei Möbeln, die regelmäßig und über mehrere Stunden genutzt werden. Qualitativ hochwertige Büroausstattung ist deshalb nicht nur eine Frage des Stils und der Wirkung auf Kunden, sondern auch eine Frage der betrieblichen Gesundheitsförderung.

weiterlesen »

Exogene Schocks erhöhen Risiko für Insolvenz

2022-07-26-Insolvenz

Der Industriebereich bestimmt mehr und mehr das deutsche Insolvenzgeschehen. Das zeigt unter anderem der IWH-Insolvenztrend. Demzufolge stieg die Anzahl der von einer Insolvenz betroffenen Arbeitsstellen im Industriesektor in den ersten fünf Monaten im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 50 Prozent an. Darin zeige sich laut Studienautoren allerdings noch nicht der Ukraine-Krieg. Es handelt sich demzufolge um Unternehmen, etwa aus Maschinen- und Anlagenbau, die sich bereits zuvor Herausforderungen gegenübersahen. Wie sich der Krieg in den Insolvenzzahlen niederschlagen wird, bleibt weiter abzuwarten.

weiterlesen »

Resilience Barometer 2022: Liquiditätsengpässe

2022-06-30-barometer-resilience

Viele Probleme wurden bereits vor Monaten antizipiert – allerdings nicht in der drastischen Ausprägung, wie sie heute auf die Wirtschaft treffen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Resilience Barometers 2022, in dem die Unternehmensberatung FTI Consulting 3.314 Entscheiderinnen und Entscheider von Unternehmen aus den G20-Staaten befragt hat.

weiterlesen »
[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4