Samstag , 6. August 2022
Newsticker

Finanzwesen

ÖDP strikt gegen Bargeld-Abschaffung

„Nur Bares ist Wahres, eine bekannte Redewendung – und sie stimmt!“, so die Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Gabriela Schimmer-Göresz. Auch wenn die Bedeutung des Bargelds durch Zahlungen per Banküberweisung oder mit Bankcard und Kreditkarte abgenommen habe, bleibe unser Bargeld das einzig „echte Geld“.

weiterlesen »

Milliarden-Weihnachtskonsum: Kaufverhalten der Deutschen für Geschenke steigt weiter

Berlin - "Süßer die Kassen nie klingeln, als zu der Weihnachtszeit." In Deutschland werden in der Vorweihnachtszeit über 91 Milliarden Euro umgesetzt - mehr, als zu jeder anderen Zeit des Jahres. Der größte Teil des Geldes fließt dabei in die Geschenke. Doch wie viel genau planen die Deutschen für Geschenke ein und wie viel geben sie am Ende tatsächlich aus?

weiterlesen »

EZB setzt lockere Geldpolitik vorerst fort: Zinsen für Immobilienkredite bleiben niedrig

München - Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer Dezember-Sitzung in 2016 den Leitzins unverändert gelassen hat, bleibt beim Baugeld eine Seitwärtsbewegung bis Jahresende wahrscheinlich. Laut Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen, haben sich die Konditionen für Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung nach einem kleinen Zinsanstieg eingependelt.

weiterlesen »
[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4