Dienstag , 17. Mai 2022

Teamentwicklung im Unternehmen: Darum ist sie so wichtig

Damit Unternehmen nicht den Anschluss zu ihren Wettbewerbern verlieren, kommt es in hohem Maße auf die internen Verhältnisse im Team an. Für den Erfolg sind diese sogar ausschlaggebend.

 

Dabei stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung, um die Teamentwicklung professionell zu unterstützen und positiv zu beeinflussen. Essentiell ist die Förderung des Personals: Warum Teamentwicklung in jedem Unternehmen wichtig ist, zeigt der folgende Beitrag.

 

Teamentwicklung im Unternehmen – Was bedeutet das eigentlich?

 

Unabhängig von der jeweiligen Branche und der Unternehmensgröße stellt die Entwicklung immer ein überaus wichtiges Thema dar. Schließlich bildet diese die Grundlage für den Erfolg der einzelnen Teammitglieder, des gesamten Unternehmens sowie für die grundsätzliche Wettbewerbsfähigkeit.

 

Das Teambuilding und das Engagement der Mitarbeiter profitieren ebenfalls davon und erleichtern so den Weg zu einem gemeinsamen Ziel. Damit fördert die Teamentwicklung die langfristige Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen und stärkt ihr Zugehörigkeitsgefühl.

 

Bei der Teamentwicklung handelt es sich immer um einen kontinuierlichen Prozess, der konkrete Maßnahmen umfasst, um ein Team zu etablieren und dessen Motivation stets auf einem hohen Niveau zu halten. Das Team kann sowohl zeitlich begrenzt als auch konstant bestehen und verschiedene Kompetenzen und Persönlichkeiten zusammenbringen. Abhängig von dem jeweiligen Zweck der Teamentwicklung, lassen sich durch sie kurzlebige Projekte ebenso wie langfristige Ziele verfolgen.

 

Die Vorteile der Teamentwicklung

 

Von einer positiven Teamentwicklung profitiert das gesamte Unternehmen. Dies führt zu einer effektiven Steigerung der Produktivität.
Foto: pixabay.com

Von der Teamentwicklung profitiert das gesamte Unternehmen, da durch sie die internen Prozesse der Wertschöpfungskette erheblich beschleunigt werden können. Daneben wirkt sie sich auch positiv auf externe Beziehungen zu Geschäftspartnern und Kunden aus.

 

So entsteht durch eine professionelle Teamentwicklung ein Mehrwert, der zu einer effektiven Steigerung der Produktivität führt. Schließlich können Aufgaben und Herausforderungen im Team wesentlich einfacher und erfolgreicher gemeistert werden als im Alleingang.

 

Durch die Teamentwicklung erhält das Unternehmen außerdem wertvolle Einblicke in die Barrieren und das Potential seiner Mitarbeiter. So wird die Chance erhöht, eine dominierende Marktposition zu sichern oder sich gegen die Konkurrenz erfolgreich durchzusetzen. Werden die individuellen Stärken und Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder sinnvoll eingebracht, können diese in konkrete Resultate transformiert werden, durch die wiederum zahlreiche weitere Vorteile für das Unternehmen entstehen.

Für das Etablieren einer starken Arbeitgebermarke ist die Teamentwicklung ebenfalls unerlässlich. Sie stärkt schließlich das Vertrauen in das Unternehmen und sorgt für mehr Freude an der Arbeit. Die öffentliche Wahrnehmung eines Unternehmens ist dabei besonders in den aktuellen Zeiten des Fachkräftemangels und der Konkurrenz um vielversprechende Talente, nicht zu vernachlässigen.

 

Die verschiedenen Modelle für die Teamentwicklung

 

Unternehmen haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Modellen, die darauf abzielen, die Arbeit in den Teams strukturiert zu planen, zu organisieren und langfristig aufrechtzuerhalten. Obwohl die Teamentwicklung immer ein fest definiertes Ziel verfolgt, wird die Disziplin in unterschiedlichen Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, weshalb sich die Art und Weise, wie die Teamentwicklung im Detail gestaltet wird, durchaus unterscheiden kann.

 

Einige Unternehmen setzen beispielsweise die Struktur und die Optimierung der Teamentwicklung in den Fokus. Diese wählen dann besonders häufig das Tuckman Phasenmodell. Ebenfalls ist es möglich, die einzelnen Teamrollen stark in den Vordergrund zu setzen. Dagegen zeigt das GFK Modell zum Beispiel, wie innerhalb des Teams stets eine gewaltfreie Kommunikation gewährleistet werden kann.

 

Die Möglichkeiten, die für die Umsetzung einer professionellen Teamentwicklung zur Verfügung stehen, gestalten sich somit überaus vielseitig und können stets nach den individuellen Gegebenheiten und Anforderungen ausgewählt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4