Sonntag , 3. Juli 2022
Newsticker

Auto fahren in Berlin: immer auf der Hut sein

Viele Autofahrer meinen, dass ihr fahrerisches Können ausreicht, um Unfälle im Berliner Großstadtverkehr zu vermeiden. Doch das ist nicht immer der Fall. Denn es gibt auch Menschen, die mit krimineller Energie Versicherungsfälle absichtlich provozieren, um abzusahnen.

Der Unfall aus dem Nichts

Sie hätten schwören können, dass da kein Fahrzeug war, als Sie in die Vorfahrtstraße eingebogen sind? Man hat Ihnen noch zugewunken, aus der Parklücke zu manövrieren – und doch gab es einen Zusammenstoß? Sie hatten noch Blickkontakt mit dem gegnerischen Fahrer – und dennoch ist er losgefahren? Der Fahrer vor Ihnen bremst plötzlich scharf – und das ganz ohne Grund? – Dies alles sind Fälle von Delikten, die auch in der Hauptstadt immer häufiger vorkommen. Es entstehen Unfälle, die sich die Beteiligten nicht erklären können. Und das hat nicht selten einen kriminellen Hintergrund.

Unfallgegner sanieren sich

Leider gibt es Menschen, die mit krimineller Energie absichtlich einen Unfall vortäuschen, um bei der Versicherung abzusahnen. .
Foto: © Thaut Images / Adobe Stock

Es ist eine clevere Masche, mit denen manchen Verkehrsteilnehmer beispielsweise einen Auffahrunfall provozieren. Dieser wird geschickt herbeigeführt, manchmal sogar mit Unterstützung von Partnern. Sie tun dies, um von Ihnen beziehungsweise Ihrer Versicherung einen möglichst hohen Betrag zu erhalten. Manchmal geht es nur um die Summe an sich. Manchmal gibt es auch den Tatbestand, dass jemand selbst sein neues Auto beschädigt hat und nun eine clevere Option sucht, um sich dies von einem anderen bezahlen zu lassen.

Rechtswidriger Tatbestand

Sachbeschädigung und Versicherungsbetrug sind die beiden Delikte, die mit solchen Vorfällen verbunden sind. Sie haben zwei Optionen, sich dagegen zu wehren. Sollten Sie bei einem Unfall gleich das gewisse „Bauchgefühl“ haben, das etwas nicht stimmt, rufen Sie die Polizei und / oder vergewissern Sie sich, ob es Zeugen gibt, die das alles beobachtet haben. Eine strategisch kluge Alternative ist es auch, Schäden an Ihrem und dem Fahrzeug des Unfallgegners durch einen Kfz-Sachverständigen beurteilen zu lassen. Dazu ist es das A und O, einen guten Kfz Gutachter in Berlin finden.

Der perfekte Gutachter

Er verfügt über Expertise und Erfahrung in Fällen, die auch einen kriminellen Hintergrund haben könnten. Idealerweise ist er berlinweit Ihr Partner – von Alt-Mariendorf bis Zehlendorf. Beste Erreichbarkeit und professionelle Services sowie individuelle Beratung und rasche Unterstützung sind wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4