Freitag , 23. August 2019
Newsticker

Home / Aktuell / Computer - IT-Sicherheit / Alfresco treibt durch Technologiepartnerschaft mit myGengo Internationalisierung voran

Alfresco treibt durch Technologiepartnerschaft mit myGengo Internationalisierung voran

Maidenhead/Tokio/Braunschweig (ots) – myGengo (http://mygengo.com/), einer der führenden Online-Anbieter von professionellen Übersetzungsleistungen durch Muttersprachler, und Alfresco, Marktführer im Bereich Open Source Enterprise Content Management Systeme (ECMS), geben heute ihre globale Technologiepartnerschaft bekannt. Durch die Integration des myGengo-Übersetzungsservices in die Alfresco-Software haben Alfresco-Nutzer ab April 2012 die Möglichkeit, alle in dem ECMS verfügbaren Inhalte durch myGengo schnell, kostengünstig und professionell übersetzen zu lassen. Damit baut myGengo seine Internationalisierung aus und vollzieht einen wichtigen Schritt in Richtung weltweite Marktführerschaft.

myGengo ist eine Übersetzungsplattform, über die Texte, Dokumente und komplette Webseiten durch Muttersprachler übersetzt werden können. Sie bietet professionelle Übersetzungen in 15 Sprachen – darunter viele westeuropäische Sprachen sowie Koreanisch, Chinesisch und Arabisch. Das Portal verfügt über einen Pool von mehr als 4.500 qualifizierten Übersetzern weltweit. Die Enterprise-Content-Management-Lösung von Alfresco umfasst unter anderem Dokumentenmanagement und Web Content Management. Die Software wird zum Verwalten, Verteilen und Archivieren von elektronischem Content weltweit in 40 Ländern eingesetzt.

Über ein in die Alfresco-Software eingebautes myGengo-Plugin können User innerhalb von Minuten ihren Content aus dem ECMS zur Übersetzung schicken. Die übersetzten Texte werden anschließend an der richtigen Stelle in dem ECMS integriert. myGengo unterstützt alle gängigen Textformate. Die Integration der myGengo-Plattform in die Alfresco-Software wird aktuell von dem Braunschweiger Spezialisten für Enterprise Information Management fme durchgeführt.

“Es macht Sinn, Übersetzungen dort anzubieten, wo Content produziert und verwaltet wird. Die Partnerschaft mit Alfresco ist ein großartiges Beispiel dafür”, erklärt Robert Laing, Geschäftsführer von myGengo. “Damit erreichen wir eine größere Zahl von Enterprise-Kunden weltweit und helfen ihnen, sich international auszurichten.”

Bernhard Werner, Senior Solutions Engineer bei Alfresco, dazu: “Die innovativen und professionellen Übersetzungsservices von myGengo sind eine perfekte Ergänzung unserer Enterprise-Content-Management-Lösung”. Unternehmenskontakt: myGengo, Germany Hanna Tamm +49 (0)3641 32 16 676  hanna.tamm@mygengo.com http://mygengo.com/

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/104742/2220297/globaler-uebersetzungsservice-alfresco-treibt-durch-technologiepartnerschaft-mit-mygengo/api

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen