Freitag , 18. Oktober 2019
Newsticker

Home / Aktuell / Unternehmen / Marketing und Vertrieb: bvm GmbH Erfahrungen

Marketing und Vertrieb: bvm GmbH Erfahrungen

In der mittlerweile vielschichtigen und zum Teil undurchsichtigen Wirtschaftswelt entwickeln sich täglich neue Trends. In der international vernetzten Online-Branche haben sich für alle Bereiche des Lebens neue Tendenzen herausgebildet, die nicht selten noch nicht vollständig durchleuchtet wurden und sowohl Konsumenten als auch Produzenten vor neue Herausforderungen stellen.

Das große Themenspektrum “Marketing und Vertrieb” etwa wird von vielen Betroffenen nur abstrakt gefasst und gerade im Bezug auf seine Online-Möglichkeiten nicht zur Gänze durchstiegen. Wie genau definiert man beispielsweise den Unterschied zwischen Vertrieb und Marketing? Wo liegen die feinen Unterschiede, die die Disziplinen zwar miteinander in Verbindung treten lassen, am Ende des Tages aber für sich stehen?

Umfassende Leistungen für Unternehmen

Wo sich Fragezeichen bilden, sind Experten meistens nicht weit. Die bvm GmbH nimmt sich nicht nur solchen Fragestellungen an, sondern bietet darüber hinaus ein breit gefächertes Erfahrungsspektrum, das sich mit generellen, aber eben auch speziellen Themenkomplexen der Szene auseinandersetzt. Über die Jahre hat das Team Know-How aus den unterschiedlichsten Branchen angesammelt und es sich zur hauptsächlichen Aufgabe gemacht, kleine und/oder mittelständische Unternehmen mit der bestmöglichen Beratung auszustatten. Das bvm consulting erstreckt sich über alle relevanten Bereiche eines Unternehmens. Zu den Kompetenzfeldern der bvm GmbH gehören unter anderem:

● Strategische und operative Unternehmensplanung
● Finanzplanung/Liquiditätsplanung
● Beratung zu Kontrolle und Führung
● Marketing und Vertrieb
● Einkauf, Logistik, Distribution
● Restrukturierung im Betrieb
● Motivation und Mitarbeitereffizienz

Exemplarisch für die kompetente Vorgehensweise gilt der Bereich Marketing und Vertrieb. Zusammen mit den Führungskräften werden individuelle Marketingkonzepte entwickelt, die genau auf die Eigenheiten der Firma abgestimmt sind. Das bedeutet auch: Bei der bvm GmbH gibt es keine Schnellschüsse oder Alleingänge – um eine nachhaltige Erfolgsgeschichte für den Kunden zu schreiben, wird von langer Hand geplant. Und vor allem: In Teamarbeit – Egoismus ist hier Fehl am Platz.
Dabei nimmt man sich spezifische Markt-, Kunden- oder Mitbewerberanalysen als Grundlage, so dass die sinnvollsten Marketinginstrumente herausgestellt werden können. Denn klar ist auch, dass es eine schier unendliche Menge an entsprechenden Marketinginstrumenten gibt. Durch die langjährige Erfahrung der bvm GmbH können neue Aufgaben mit dem Blick auf eine weitreichende Projekt-Historie angegangen werden.

Das Diagramm verrät: Besonders oft verbinden Geschäftsführer das Attribut “Qualität” mit dem deutschen Mittelstand (92%). Die bvm Gmbh sorgt dafür, dass dies auch so bleibt. (Quelle: Statista)
Das Diagramm verrät: Besonders oft verbinden Geschäftsführer das Attribut “Qualität” mit dem deutschen Mittelstand (92%). Die bvm Gmbh sorgt dafür, dass dies auch so bleibt. (Quelle: Statista)

Im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass eine gesunde Mischung von verschiedenen Marketingmaßnahmen zum maximalen Erfolg führt. Als Grundlage für einen erfolgreichen Projektabschluss gilt natürlich ein sinnvoll gestaffelter Zeitplan. Wann soll welche Aktion gestartet werden? Welche Kriterien sind ausschlaggebend für den Erfolg einer Maßnahme? Und konkret: Wie genau sieht der Ablauf für alle beteiligten Personen aus? Um ein solch komplexes Unterfangen seriös zu gestalten, braucht es geschultes Personal mit Leidenschaft und Hingabe. Beispielgebend dafür ist Geschäftsführer Giannis Giannitsis, der die bvm GmbH 1999 ins Leben rief:

“Meine Mitarbeiter und ich freuen uns, mit den Klienten gemeinsam an der Stärkung ihres Unternehmens zu arbeiten. Bei uns steht dabei vor allem der Mittelstand im Fokus. Wie wir aus der Volkswirtschaft wissen, ist ein starker Mittelstand entscheidend für die ökonomische Tragweite eines Staates. Das hat nicht zuletzt die Finanzkrise gezeigt. Durch unsere extreme Konzentration auf mittelständische Unternehmen konnten wir stetig an Expertise gewinnen, was uns in diesem Marktsegment eine renommierte Stellung einbringt – selbst im europäischen Vergleich”.

Damit die ambitionierten Ziele gelingen, weiß Giannitsis ein Team aus kompetenten Analysten und Berater um sich herum. Meist waren diese bereits in leitenden Unternehmenspositionen tätig, was der bvm GmbH Erfahrungen aus dem tatsächlichen, alltäglichen Praxisablauf innerhalb eines Betriebes einbringt. In den überwiegenden Fällen wird das Know-How durch eine abgeschlossene Hochschulausbildung potenziert.

Theorie und Praxis

Die Anwendung der theoretischen Grundlagen ist entscheidend. Im Bezug auf die eingangs aufgeworfene Fragestellung nach den Unterschieden zwischen Vertrieb und Marketing, hieße das für die bvm consulting-Beauftragten: Zunächst einmal sollten die Unterschiede theoretisch eruiert werden, damit das zu beratende Unternehmen auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse eingebunden werden kann. Das Planbeispiel einmal gedanklich durchgespielt: Grundlegend sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Marketing und Vertrieb nicht gegeneinander agieren, sondern sich einander ergänzende Aspekte darstellen. In der ökonomischen Realität klappt diese Kombination nicht immer, oftmals scheitert die Kommunikation beider Abteilungen.

Allgemein gesprochen kümmert sich der Vertrieb darum, dass das Produkt zum Kunden gelangt. Marketing hingegen versucht entsprechende Maßnahmen einzuleiten, die den Kunden an das Produkt führen. Offensichtlich hat man es mit zwei gegensätzlichen Mechanismen zu tun. Denkt man aber ein wenig über das Problem nach, wird schnell deutlich, dass die Vertriebsabteilung ohne sinnvolle Marketingstrategien nicht auskommt.

Die beiden Bereiche bedingen einander und müssen organisch verknüpft werden. Das Marketing hat alle Möglichkeiten auf seiner Seite, um erfolgreiche Verkaufsabschlüsse in die Wege zu leiten – es bereitet den Kauf eines Produktes vor und sorgt im Idealfall dafür, dass der Vertrieb nicht mehr übermäßig viel Überzeugungsarbeit leisten muss. Im Vertrieb kommt es schlussendlich nämlich auch auf die individuelle Kundenorientierung, auf die Marktkenntnis der beteiligten Verkäufer an.

Das Marketing schafft den Rahmen, in dem der Vertrieb seine eigenen Maßnahmen entwickelt und auf den Bedarf des Kunden eingehen kann. Gerade im Online-Bereich gibt es hier diverse Feinheiten, deren Missachtung zu erheblichen finanziellen Einbußen führen kann. Auf der sicheren Seite sind mittelständische Unternehmer dann, wenn sie ausgewiesene Fachleute zu Rate ziehen und eine Kampagne nicht ohne die notwendige Vorbereitungszeit angehen.

Natürlich kann man noch weitaus tiefer in die Materie einsteigen, aber der Grundgedanke sollte deutlich geworden sein: Sobald sich die bvm GmbH den Feinheiten der Thematik bewusst ist und zuständige Experten mit dem zu beratenden Unternehmen beauftragt, kann die Zusammenarbeit, also der praktische Teil, mit den Klienten beginnen. Und dieser Punkt ist besonders wichtig: Alle Projekte entstehen in enger Kooperation mit den Führungskräften des zu beratenden Unternehmens, damit keine Einbahnstraße entsteht und alle beteiligten Personen in den Erfolgsprozess involviert werden.

Ganz konkret bietet das bvm consulting dafür auch Schulungen an, in denen verkaufsfördernde Strategien an die Unternehmen weitergegeben werden. Nach eingehenden Portfolioanalyse kann herausgestellt werden, welches Produkt eher hemmend für den Erfolg eines Unternehmens ist beziehungsweise an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss. Dahingehend wird auch der Bereich Produktinnovation nicht außer Acht gelassen. Die bvm Gmbh unterstützt Betriebe bei der Entwicklung und Konzeption neuer Ideen und sorgt für eine gelungene Marktimplementierung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen