Arbeitgeber Europas im Check: Die beliebtesten börsennotierten Firmen

Homeoffice, Kurzarbeit, Hygienemaßnahmen am Arbeitsplatz – die letzten zwei Jahre stellten sowohl Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weltweit vor große Herausforderungen, auch hinsichtlich des Wohls der Mitarbeiter. Mit der sich verändernden pandemischen Lage zieht das Deep Tech- und HR-Unternehmen Phenom Resümee und ermittelt den derzeit zufriedenstellendsten Arbeitgeber Europas. Dafür wertete das Unternehmen insgesamt 5.927 Bewertungen der fünf umsatzstärksten börsennotierten Konzerne in den fünf größten europäischen Volkswirtschaften (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und die Niederlande) auf den Plattformen Glassdoor und Great Place to Work aus.

In Deutschland punkten vor allem die Siemens Healthineers AG und Google als Arbeitgeber

Als Hersteller von Medizintechnik erhält die Siemens Healthineers AG von seinen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Punkten. Mitarbeitende schätzen vor allem die Unternehmenskultur mit den umfangreichen Angeboten und Vorteilen für sie bei flexiblen Arbeitsmodellen, sehen dafür allerdings die Karrierechancen (4 Punkte) als noch verbesserungsfähig an. Google liegt mit ebenfalls 4,5 Punkten in der Gesamtbewertung gleichauf. Hier schätzen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor allem das Gehalt. Die Führungsebene hingegen hat als einzelne Kategorie die niedrigste Bewertung. Das Porsche-Tochterunternehmen MHP und Puma teilen sich punktgleich den zweiten Platz im Arbeitnehmer-Ranking. Beide Konzerne fahren eine Gesamtbewertung von 4,3 Punkten ein und bei beiden loben die Bewertenden insbesondere die Unternehmenskultur. Bei MHP und bei Puma merken Mitarbeitende mit der Vergabe von jeweils nur 3,7 Punkten an, dass das Gehalt und die Zusatzleistungen noch ausbaufähig sind. Bei Puma schätzen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer allerdings die besonderen Zusatzangebote wie etwa Sport, die vegane Kantine, besondere Rabatte sowie das Arbeitsumfeld.

Salesforce, SAP und Murex sind in Frankreich die beliebtesten Arbeitgeber

Drei Softwareunternehmen sichern sich in Frankreich identische Bewertungen (4,5 Punkte): Salesforce aus den USA, SAP aus Deutschland und Murex aus Frankreich selbst. Alle drei werden von ihren Arbeitnehmer:innen besonders für ihre Unternehmenskultur sowie die Gehälter gelobt. Bei Salesforce gehören des weiteren die Zusatzleistungen zu den Gründen für die positiven Bewertungen, etwas kritischer werden mit 4,2 Punkten die Work-Life-Balance und die Führungsebene betrachtet. SAP-Angestellte honorieren die finanziellen Vorteile und die flexiblen Arbeitszeiten. Bei Murex kommt das positive Arbeitsklima als Kriterium hinzu, allerdings gibt es bei den Karrierechancen mit 4 Punkten noch Optimierungspotential.

American Express setzt in Italien Maßstäbe, Spanier arbeiten am liebsten bei DHL Express

Der Zahlungsdienstleister American Express wird in Italien mit 4,2 Punkten unter allen an der Börse gelisteten Unternehmen als am zufriedenstellendsten bewertet. Dies liegt vornehmlich an der geschätzten Vielfalt und Integration der Mitarbeiter:innen. Bezüglich der Führungsebene, den Gehältern sowie den Zusatzleistungen sehen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einer Bewertung von jeweils 3,9 Punkten noch Verbesserungsmöglichkeiten. Der Arzneimittelhersteller MSD und die Hotelkette Hilton punkten insgesamt mit einem Wert von jeweils 4,1 und liegen damit knapp hinter American Express.

In Spanien sichern sich sowohl DHL Express als auch Vodafone glatte 4 Punkte in den Bewertungen. Genau wie bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Italien sorgen besonders die Themen Vielfalt und Integration für gute Werte. Bei Vodafone werden hier insbesondere die Wachstumsmöglichkeiten betont. Beide Unternehmen haben laut der Angaben aber noch Optimierungspotential bei der Work-Life-Balance der Angestellten sowie auf Führungsebene (Bewertungen von 3,5-3,8 Punkte).

In den Niederlanden begeistern zwei Softwareunternehmen und ein Biotechnologie Unternehmen

Mit 4,6 von 5 möglichen Punkten steht die Softwarefirma Atlassian in den Niederlanden ganz oben auf dem Treppchen der Bewertungen. Dafür sorgen vor allem die Unternehmenskultur und die Work-Life-Balance. Den zweiten Platz belegt Salesforce wie bereits in Frankreich mit 4,5 Punkten. Das Biotechnologieunternehmen Amgen sichert sich 4,4 Punkte in der Gesamtbewertung und damit den dritten Rang.

Über die Untersuchung

Die Daten dieser Untersuchung wurden im Zeitraum vom 20.-24.02.22 auf den Plattformen Glassdoor und Great Place to Work erhoben. Basis waren die fünf wirtschaftsstärksten Länder in der EU und deren bestbewertete börsennotierte Unternehmen mit mindestens 4 Punkten in der Gesamtbewertung. Um ausschließlich die Bewertungen der jeweiligen Länder einzusehen, wurde stets in der jeweiligen Sprache gefiltert. Die Bewertungen bewegen sich auf einer Skala von 0 bis 5. Der Gesamtwert wird von den Arbeitnehmern autark von den Unterkategorien genannt, bildet also nicht deren Durchschnitt ab.

Quelle: Tonka GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4