Freitag , 24. September 2021

Energie & Umwelt

Aktuelle Studie sieht Energiewende auf der Kippe: LED-Förderung gekappt, Stromverbrauch steigt

Alle sechs Monate messen McKinsey-Fachleute anhand von 15 Kriterien die Fortschritte der Energiewende in Deutschland. Der achte Bericht weist nun erstmals eine Verschlechterung bei der Mehrzahl der Parameter auf: In sieben Bereichen, darunter auch beim Stromverbrauch, sei eine Erreichung der deutschen Klimaziele inzwischen „unrealistisch“, so die Experten.

weiterlesen »

Achtung Kontrolle: Geld sparen statt Strafe zahlen

München - Jetzt wird es ernst: Am 5. Dezember 2015 ist die Frist für erstmalige Energieaudits abgelaufen. Bis zum Stichtag waren alle Betriebe, die nicht der EU-Definition für kleine und mittlere Unternehmen (KMU, bis 250 Mitarbeiter, Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro) unterliegen, verpflichtet, den betrieblichen Energieverbrauch genauer unter die Lupe zu nehmen.

weiterlesen »

Regenerative Energien: Nachfrage steigt um 50 Prozent

München - Die Nachfrage nach Ökostrom, Öko-Heizstrom und Bioerdgas steigt kontinuierlich. Allein im Zeitraum von 2013 bis 2016 hat E.ON ein Nachfrage-Plus von 50 Prozent verzeichnet. "Die Energiezukunft ist nachhaltig und grün. Kunden setzen zunehmend auf Ökologie und leisten ihren Beitrag", sagt Robert Hienz, Vorsitzender der Geschäftsführung bei E.ON Energie Deutschland.

weiterlesen »

Neuer Rauchmelder bei RWE SmartHome

Dortmund - Moderne Technik reagiert schnell und zuverlässig - Alt- und Neugeräte sind vernetzbar - Erfüllt strenge Sicherheitsstandards nach Verband Deutscher Sachversicherer. Die mobile Haussteuerung RWE SmartHome nimmt einen neuen Rauchmelder in die Produktfamilie auf. Er kann zu einem Meldesystem für das ganze Haus vernetzt werden.

weiterlesen »
[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4