Sonntag , 3. Juli 2022
Newsticker

Hochglanz von Hand – professionelle Fahrzeugpflege im Sommer

2022-05-18-Fahrzeugpflege
Quelle: © Dusko / Adobe Stock

Viele Autofahrer richten ihren Fokus in Sachen Fahrzeugpflege hauptsächlich auf die kalte Jahreszeit im Winter. Sind doch Streusalz und verschmutzter Schneematsch bekannte Ursachen für eine vorzeitige Alterung von Lack und Fahrzeugteilen. Dabei wird nur allzu häufig unterschätzt, wie wichtig eine gründliche Fahrzeugpflege in den Sommermonaten ist.

Warum ist die Pflege des Fahrzeugs im Sommer so wichtig?

Sommer, Sonne, angenehme Temperaturen – der Ausflug ins Freie ist in der warmen Jahreszeit ein wichtiger Beitrag für das Plus an Lebensqualität. Mit dem Fahrzeug in Naherholungsgebiete oder zum Städtetrip in umliegende Länder fahren, gehört zum Ausflugsprogramm vieler Menschen. Und weil im Sommer ein blitzblankes Fahrzeug einfach die Laune hebt, ist die Pflege schon aus optischen Gründen ein wichtiger Punkt, der für noch mehr Spaß bei Freizeitaktivitäten sorgt. Es gibt aber auch gute Gründe, die neben einer ansprechenden Optik für ein regelmäßiges Pflegeprogramm im Sommer sprechen.

Der Werterhalt des Fahrzeuges – auch im Sommer wichtig und unerlässlich

In den heißen Monaten des Jahres sieht man nicht nur jeden Fleck auf dem Lack, es sind auch andere Gefahrenquellen, die Fahrzeugteile und die Lackschicht beschädigen können. Zu den typischen Verschmutzungen im Sommer zählen Insekten und Vogelkot. Besonders der Kot von Vögeln ist sehr aggressiv und kann sich regelrecht in den Lack hineinfressen. Wenn diese Art der Verschmutzung länger nicht entfernt wird, dann sind im schlimmsten Fall sogar Schäden in den tieferen Lackschichten zu befürchten. Aber auch das Parken im Freien unter Bäumen ist im Sommer nicht ungefährlich. Hier sind es herabfallende Reste von Baumharz, die rund um das Fahrzeug nicht nur für unschöne Verschmutzungen sorgen, auch sie können dem Lack Schäden zufügen.

Tipps für die schnelle Soforthilfe

Aufmerksame Fahrzeughalter, die Wert auf einen gepflegten Zustand ihres Fahrzeugs legen, sollten in den Sommermonaten nach jeder Fahrt einen schnellen optischen Check vornehmen. Sind Verunreinigungen zu sehen, befindet sich gar Vogelkot auf dem Lack? Mit einem feuchten Tuch abwischen erfüllt schon mal die Funktion wirkungsvoller Soforthilfe. Denn: Sind die Verschmutzungen erstmal getrocknet (was in der heißen Sonne schnell geschehen kann), dann kann der Prozess der Lackschädigung in Gang gesetzt werden. Bitte keine scharfen Reinigungsmittel oder raue Schwämme verwenden – der Lack eines Fahrzeuges ist robust, sollte aber trotzdem nicht unprofessionell malträtiert werden. Für eine gründliche und regelmäßige Fahrzeugreinigung im Sommer empfiehlt es sich auf professionelle Unterstützung zu setzen.

Was spricht für eine gründliche Reinigung durch professionelle Unternehmen?

Neben einer ansprechenden Optik ist es vor allem ein Punkt, der für die Übernahme der Fahrzeugreinigung durch Profis spricht – die Werterhaltung. Kompetente Firmen in Sachen Pflege und Wäsche haben stets die richtigen Reinigungsmittel parat und verwenden moderne Technik, die effizienter arbeitet, als es ein Privathaushalt vermag. Saubere und gründliche Reinigung von Hand sind Pluspunkte, sowohl für den Innen-, als auch für den Außenbereich. Spezialbehandlungen wie die effektive Wachsbehandlung mit Zymöl sind Serviceleistungen, die eine gute Autowäsche in Berlin finden so lohnend machen. Ein weiterer Vorteil bei der professionellen Fahrzeugreinigung ist die Abnahme handwerklicher Tätigkeiten, die Zeit und Kraft kosten. Der Fahrzeughalter gibt sein Fahrzeug in gute Hände und gönnt sich in der Zwischenzeit einen heißen Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4