Donnerstag , 1. Dezember 2022
Newsticker

Büroräume sanieren: Darauf müssen Sie achten

Eine Büroraumrenovierung kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Unternehmen neu zu beleben und die Produktivität zu steigern. Es ist jedoch wichtig, dass Sie alle Aspekte der Renovierung sorgfältig abwägen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten.

Die Aufteilung des Raums

2022-11-14-Bueroaumrenovierung
Quelle: Proxyclick Visitor Management System / pexels.com
https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-der-blaues-hemd-tragt-2451566/

Bei einer Renovierung bietet es sich natürlich auch an, direkt für eine neue Aufteilung der Räume zu sorgen. Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten, einen Büroraum aufzuteilen. Die häufigste ist die Aufteilung nach Abteilungen. Dies kann sinnvoll sein, wenn jede Abteilung spezifische Bedürfnisse hat, die am besten durch eine gemeinsame Unterbringung erfüllt werden können. Ein Marketingteam kann beispielsweise einen großen, offenen Raum für Brainstorming-Sitzungen benötigen, während das Buchhaltungsteam einen privateren Bereich zur Konzentration benötigt. Eine andere Möglichkeit, ein Büro aufzuteilen, ist die Aufteilung nach Funktionen. Dies kann hilfreich sein, wenn bestimmte Bereiche des Büros mehr frequentiert werden als andere. So kann beispielsweise der Empfangsbereich vom übrigen Büro abgetrennt werden, um den Lärmpegel zu senken. Oder der Pausenraum sollte aus praktischen Gründen in der Nähe der Küche liegen. Letztendlich gibt es keinen richtigen oder falschen Weg, ein Büro aufzuteilen. Die beste Lösung ist in der Regel die, die den Bedürfnissen der Mitarbeiter am besten gerecht wird.

Neue Sanitäranlagen und eine Küche

Bei der Bürorenovierung sollte auch keinesfalls auf die Sanitäranlagen und die Küche vergessen werden. Hierbei kann ein Kontrast zur produktiven Arbeitsumgebung geschaffen werden und es darf ruhig etwas wohnlicher werden. Vor allem bei den Sanitäranlagen sollte unbedingt ein Profi ans Werk gelassen werden. Bei den Dichtungen muss auf qualitative und hochwertige O-Ringe geachtet werden, um Wasserschäden vorzubeugen. Diese können vor allem in Büroräumen schnell sehr teuer werden, wenn beispielsweise über Nacht Wasser aus einer leckenden Dichtung läuft.

Die Möbel

Die meisten Büroangestellten verbringen die meiste Zeit ihres Tages sitzend an einem Schreibtisch. Daher ist es wichtig, dass die Möbel bequem und ergonomisch sind. Ergonomische Möbel sind so konzipiert, dass sie den Körper entlasten und eine gute Körperhaltung fördern. Dies kann im Laufe der Zeit dazu beitragen, Schmerzen und Verletzungen zu vermeiden. Außerdem können ergonomische Möbel die Produktivität steigern, weil sie es leichter machen, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Wenn Sie sich wohlfühlen und eine gute Körperhaltung einnehmen, sind Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit aufmerksam und können sich konzentrieren. Daher sind ergonomische Möbel eine sinnvolle Investition für jedes Büro.

Die Beleuchtung

Bei der Bürobeleuchtung gibt es einige Dinge zu beachten. Erstens müssen Sie sicherstellen, dass das Licht hell genug ist, damit die Mitarbeiter gut sehen können. Zweitens sollten Sie darauf achten, dass das Licht nicht zu hell oder grell ist, da dies zu einer Überanstrengung der Augen führen kann. Drittens sollten Sie darauf achten, dass das Licht gleichmäßig im Raum verteilt ist. Schließlich sollten Sie darauf achten, dass sich das Licht leicht steuern lässt, sodass die Mitarbeiter es nach Bedarf einstellen können. Wenn Sie all diese Faktoren berücksichtigen, können Sie einen Büroraum schaffen, der sowohl komfortabel als auch effizient ist.

Wohlfühlatmosphäre schaffen

Ihre Mitarbeiter verbringen den Großteil ihrer Zeit am Arbeitsplatz. Deshalb ist es wichtig, dass sich das Büro wie ein zweites Zuhause anfühlt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Büro wohnlicher zu gestalten. Erlauben Sie einige persönliche Akzente in den Räumen. Fotos oder auch Kunstwerke können dazu beitragen, dass sich Schreibtische mehr wie das eigene Zuhause anfühlen. Nutzen Sie das natürliche Licht, indem Sie die Jalousien und Vorhänge öffnen, um den Raum zu erhellen und eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Hierfür bieten sich bei der Renovierung große Fenster an. Auch Grünpflanzen wirken einladend und können in Ecken oder als Hängepflanzen installiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie]