Freitag , 10. April 2020
Newsticker

Home / Aktuell / Logistische Punktlandungen global meistern – Kiekert begeistert beim „Tag der Logistik“

Logistische Punktlandungen global meistern – Kiekert begeistert beim „Tag der Logistik“

Heiligenhaus – Kiekert, der Technologieführer bei automobilen Schließsystemen, entwickelt und produziert im 24-Stunden-Rhythmus Schließsysteme für die weltweite Automobilindustrie. Täglich liefert Kiekert rund eine Viertelmillion seiner Technologien in die ganze Welt. Welche logistischen Höchstleistungen damit verbunden sind, hat Kiekert beim heutigen „Tag der Logistik“ zahlreichen Interessenten aus der Region eindrucksvoll präsentiert. Die Logistikexperten von Kiekert informierten die Besucher über die weltweiten Aktivitäten zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Im Rahmen seiner globalen Vernetzung setzt Kiekert auf die strategisch gute Lage seiner Unternehmensstandorte. Damit erzielt der Technologieführer logistische Punktlandungen bei seinen Kunden weltweit. Kiekerts Logistikexperten berichteten über ihren Arbeitsalltag und erläuterten den Teilnehmern die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen, die in der Logistik bei Kiekert zu meistern sind. Bei einem Werksrundgang unter fachkundiger Führung konnten die Interessenten erleben, wie trotz steigender Produktkomplexität und zunehmender Variantenvielfalt der optimale Ablauf einer Kundenbelieferung funktioniert. Für die Besucher bot der Tag zudem die Gelegenheit, um sich über die beruflichen Perspektiven beim Technologieführer zu informieren – vom Schülerpraktikum bis zur Festanstellung in der Logistik.

Quelle: Kiekert AG
Quelle: Kiekert AG

„Kiekert wird zunehmend globaler und damit auch komplexer. Gleichzeitig erwarten unsere Kunden individuell auf sie zugeschnittene Lösungen und stellen spezifische Anforderungen an die Logistik. Für ein Unternehmen unserer Größe sind damit enorme logistische Herausforderungen verbunden. Wir antworten mit globalem Denken, lokalem Handeln und punktgenauem Beliefern bei weltweit einheitlicher Qualität“, so Thorsten Heller, Kiekert Direktor Globale Logistik.

Quelle: Kiekert AG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen