Dienstag , 22. Oktober 2019
Newsticker

Home / Aktuell / Computer - IT-Sicherheit / Powerbanks – Verlängerung der Akkulaufzeit des Handys

Powerbanks – Verlängerung der Akkulaufzeit des Handys

Eine Powerbank verlängert die Betriebszeit von mobilen Geräten, wie zum Beispiel Smartphones oder Tablet PCs. Besonders beim mobilen Surfen kann der Akku schließlich schnell leer sein. Ist dann keine Steckdose in der Nähe, erweist sich die Powerbank als äußerst nützlich.

Beim Kauf auf die Kapazität achten

Bild: © istock.com/AnthonyRosenberg

Je besser die Leistungsfähigkeit, desto höher ist auch der Preis. Die Kapazität der Powerbank ist dafür verantwortlich, wie oft das Smartphone oder der Tablet PC damit aufgeladen werden können. Die Kapazität wird in Milliamperestunden gemessen und ein Wert von rund 6.000 mAh gibt an, dass ein 3-000 mAh Akku damit etwa zweimal aufgeladen werden kann. Nicht empfehlenswert sind Powerbanks mit weniger Milliamperestunden. Daher sollte die Kapazität der Powerbanks so gewählt werden, dass sie ein mehrmaliges Laden ermöglicht.

Gleichzeitiges laden mehrere mobile Geräte

Powerbanks verfügen über eine gewisse Anzahl von USB-Anschlüssen, mindestens einer ist immer vorhanden. Je mehr Anschlüsse da sind, desto mehr mobile Geräte können gleichzeitig aufgeladen werden. Wer zum Beispiel häufig einen Tablet PC und ein Smartphone parallel nutzt, der sollte darauf achten, dass die Powerbank zwei entsprechende Anschlüsse aufweist. Übrigens hat sich die Powerbank als nützliches Werbemittel erwiesen und wer möchte, kann Powerbanks mit seinem eigenen Logo bedrucken.

Bild: © istock.com/South_agency

Zubehör und Ladestandsanzeige

Ein weiterer Blick vor dem Kauf gilt dem Netzteil, denn es ist nicht automatisch bei allen Modellen im Lieferumfang enthalten. Oftmals kann aber auch das Netzteil des Smartphones hierfür verwendet werden. Im Idealfall verfügt die Powerbank über eine Anzeige des jeweiligen Ladestands. Damit ist es möglich, den Ladefortschritt zu kontrollieren oder festzustellen, ob der Akku entladen ist. Besser ist eine Einschätzung des Ladestands möglich, wenn mindestens zwei Lampen eingebaut sind. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Stromstärken. Für ein Smartphone ist mindestens ein Ampere erforderlich, beim Tablet PC sind es zwei Ampere – darauf ist beim Kauf ebenfalls zu achten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen