Donnerstag , 6. Oktober 2022
Newsticker

Naturata nimmt 2013 traditionsgemäß wieder an der BioFach teil

Marbach (ots) – In gewohnter Größe und an gewohntem Ort präsentiert Naturata als Austeller der ersten Stunde auch dieses Jahr wieder zahleiche Neuheiten auf der BioFach in Nürnberg.

2013 öffnet die BioFach unter dem Motto „Gemeinsame Werte. Handeln für die Zukunft“ vom 13. bis 16. Februar wieder ihre Tore. Natürlich spielt auch Demeter als ältester Anbauverband dabei eine herausragende Rolle. Als einer der größten Inverkehrbringer von Demeter-Produkten stellt die Naturata AG daher im Herzen des Demeter-Standes ihre Kernproduktlinien der Kakaos und Kaffees vor. Nach dem Relaunch des Kakaos im Jahr 2012 gliedern sich die Kaffees zukünftig in die beiden Linien Classic und Family. Dadurch werden die puren Getreide- und Bohnenkaffees von familienfreundlichen Mischkaffees mit integrierter Süße oder Milch deutlich im Design unterschieden. Zusätzlich wartet Naturata in diesem Jahr mit einigen leckeren Neuerungen auf. Unterstrichen werden sie durch ein ansprechendes und zeitgemäßes Neudesign der kompletten Kaffee- aber auch der Kakao-Linie.

Quellenangabe: "obs/Naturata"
Quellenangabe: „obs/Naturata“

Zu den Neuprodukten zählen in der Classic-Linie das Marktnovum, die praktischen und einfach portionierbaren Espresso-Sticks aus kontrolliert biologischem Anbau. Alle Bohnenkaffees von Naturata sind nun auch Fairtrade zertifiziert und mit dem Fairtrade-Label einfach für den Endverbraucher erkennbar. Des Weiteren begrüßt die Family-Linie den Bohnenkaffee Cafe au lait, dessen neue Rezeptur das französische Lebensgefühl des leichten Kaffeegenusses vermittelt. Abgerundet wird die Linie durch den neuen Malzkaffee Chocolino. Feiner Malzkaffee, hochwertiger Kakao und eine Prise echter Bourbon Vanille verleihen ihm eine ganz besondere Note. Alle Kaffeeliebhaber sind herzlich dazu eingeladen, sich selbst live von den Neuzugängen zu überzeugen, denn Naturata bietet Kaffee-Verkostungen auf der BioFach an.

Die BioFach ist die Weltleitmesse für Biofachprodukte und eine jährliche Plattform für Produkte, Branche und deren Entscheidungsträger. Im Jahr 2012 empfingen 2.420 Aussteller auf einer brutto Fläche von 86.185m2 40.315 Fachbesucher. Parallel zu den Fachmessen informierten namhafte Fachleute in rund 150 Veranstaltungen über aktuelle Entwicklungen und Markttrends. Von der ersten Biofach im Jahr 1990 an hat die Naturata AG stets an der Bio-Weltleitmesse teilgenommen. In Halle 7 am Stand 111 besteht natürlich auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich von den Naturata Produkten optisch wie kulinarisch ein Bild zu machen.

Weitere Informationen sind unter www.biofach.de zu entnehmen.

Die NATURATA AG – Biokult seit 1976

Die NATURATA AG zählt zu den führenden Anbietern von Lebensmitteln biologischer und bio-dynamischer Herkunft. Das umfangreiche Naturkost-Sortiment umfasst rund 300 Premium-Produkte, von denen ein Großteil nach Demeter* zertifiziert ist und das Fairtrade-Label trägt. 1976 zunächst als Großhandelsunternehmen ins Leben gerufen, hatte sich NATURATA der Idee verschrieben, Naturkosteinzelhändler auf dem noch jungen Biomarkt zuverlässig mit hochwertigen Produkten in Demeter- und Bio-Qualität zu versorgen. Diesem Leitmotiv folgt die NATURATA AG bis heute und entwickelt konsequent Produkte, die dank natürlicher Inhaltsstoffe bester Qualität und schonender Verarbeitungsverfahren Bio-Genuss auf höchstem Niveau garantieren. NATURATA Produkte sind im deutschen Naturkostfachhandel erhältlich und werden darüber hinaus in 30 Länder weltweit exportiert. Jeder Schritt und jedes Produkt steht im Einklang mit dem Unternehmensziel, ein gesundes Miteinander von Mensch und Umwelt zu fördern. Faire, langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften, nachhaltiges Wirtschaften und die Förderung sozialer und umweltorientierter Themen sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmens-philosophie.

Nähere Informationen zur NATURATA AG und zu NATURATA Produkten finden Sie unter: www.naturata.de

* Demeter steht für bio-dynamisches Wirtschaften und geht über die Ansprüche der EG-Öko-Verordnung weit hinaus. Nach dem Prinzip, dem Boden mehr zurückzugeben, als ihm entzogen wird, werden Qualität und Fruchtbarkeit der Böden durch nachhaltige Bewirtschaftung langfristig verbessert. Demeter-Produkte sind frei von künstlichen Aromen, jeglichen Hilfsstoffen, Jod und Nitritpökelsalz und enthalten nur wenige erlaubte Zusatzstoffe. Demeter-Höfe setzen vollständig auf bio-dynamische Anbauweise, eigene Tierhaltung und Futtererzeugung und verzichten auf das schmerzhafte Enthornen ihrer Rinder – für Lebensmittel mit Charakter und gesunden Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4