Dienstag , 20. April 2021
Newsticker

Beck + Heun auf der fensterbau frontale: Zukunft hat, was Energie spart

Breitgefächerte Produkt-Kollektion mit gemeinsamen Leitprinzipien: Maximale Dämmung, Funktionalität und Komfort

beck-heun

Highlight des Messestandes 812 in Halle 7 ist ROKA-CO2MPACT, ein neuartiges Komplettelement für den Fenstereinbau

Beck + Heun wartet auf der fensterbau frontale (Halle 7, Stand 812) mit einer Vielzahl an Neuheiten auf: Der Hersteller von Rollladenkästen und Systemprodukten rund um das Fenster präsentiert Innovationen für die energetische Sanierung sowie den energieeffizienten Neubau. Die Entwicklungsabteilung der Beck + Heun GmbH hat auf eine breite Staffelung der Produktneuheiten im Bezug auf das Einsatzgebiet gesetzt. Die Leitprinzipien sind jedoch bei allen Neuentwicklungen die gleichen: Maximale Dämmeigenschaft, Einbaukomfort und Funktionalität. Im Ergebnis präsentiert Beck + Heun zukunftsweisende Produktlösungen für Problematiken wie Wärmebrücken und Schimmelbildung.

Flaggschiff des neu aufgestellten Produktportfolios ist ROKA-CO2MPACT – ein Komplettelement für den Fenstereinbau, welches Dicht- und Dämmwerte erzielt, die bisher unerreicht waren. Mit ROKA-CO2MPACT ist es Beck + Heun erstmalig gelungen, alle Anschlussstellen rund um das Fenster in einem einzigen Systemelement zu kombinieren. Neben der hervorragenden Dämmeigenschaft bietet die Innovation absolute Dichtheit und optimalen Schallschutz. Ein weiterer Vorteil ist die vereinfachte und verkürzte Planungs- und Montagezeit – zahlreiche Gewerke, welche bisher einzeln ausgeführt werden mussten, sind in dem Kompaktelement vereint. ROKA-CO2MPACT wird pünktlich zur fensterbau frontale erhältlich sein.

Zudem stellt der innovationsstarke Hersteller von Systemprodukten rund um das Fenster zwei Produkte vor, welche die Wärmebrücken-Problematik um den Fensterbank- und Estrichanschluss lösen: Die Anschlusselemente THERMO-FBA und THERMO-EAE bilden eine optimale thermische Trennung zwischen Innen- und Außenbereich. Sie sind für jede Einbausituation und jeden Fenstersitz lieferbar. Es können alle Wandaufbauten abgedeckt werden. Ein im Lieferumfang bereits enthaltenes Zusatzprofil gewährleistet, dass jedes handelsübliche Fensterrahmenprofil passgenau auf die Anschlusselemente aufgesetzt werden kann.

Im Bereich Sanierung hat sich produkttechnisch ebenfalls einiges getan: Beck + Heun hat sich mit einer altbekannten Problematik beim Einbau von neuen Fenstern in alter Bausubstanz befasst – Schimmelbildung im Fensteranschlussbereich. RENO-THERM ist ein vom ift Rosenheim zertifiziertes Dämmprofil, welches nachhaltig die Bildung von Schimmel vermeidet, indem es den Isothermenverlauf optimiert. Das Fensterlaibungsprofil bietet außerdem eine zusätzliche Wärmedämmung um das Fenster. Ein willkommener Nebeneffekt – es verkleidet unschöne Montagefugen, die durch den Fensteraustausch entstanden sind.

Ebenso präsentiert Beck + Heun zwei neue Kombi-Produkte für die nachträgliche Dämmung alter Rollladenkästen: ROKA-PROFI-FLEX und ROKA-SAN-FLEX bestehen jeweils aus einem Element für die Dämmung des Rollraums. Darüber hinaus verfügen sie über ein zusätzliches Formteil für die Abdichtung des unteren Verschlussdeckelbereiches, welches stufenlos und anwenderfreundlich zugeschnitten werden kann – mit dem Cutter-Messer. Die Einzelteile werden durch ein Stecksystem miteinander kombiniert. So kann eine Revision jederzeit einfach und sauber durchgeführt werden. Gleichzeitig ist die optimale Dämmung des Rollladenkastens gewährleistet. Die neuen Sanierungsprodukte sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Etwas für jeden Anspruch – sowohl im Neubau als auch in der Sanierung – bietet die kürzlich komplettierte Aufsatzkasten-Produktfamilie von Beck + Heun. Der zuletzt ins Lieferprogramm aufgenommene integrierbare Insektenschutzrollo COMFORT-PRO und der drehbare Aufsatzkasten ROKA-TOP-SWING haben das Angebot vervollständigt. So bietet Beck + Heun mit dem ROKA-TOP einen absatzstarken Aufsatzkastenklassiker mit Rollladenpanzer und Verschlussdeckel. Auf Wunsch gibt es diesen auch in der energieeffizienten ‚raumseitig geschlossenen’ Variante oder in der Ausführung ROKA-SHADOW-TOP für Außenraffstores. Wenn die Kombination von Rollladen und Außenraffstore gewünscht ist, hält Beck + Heun mit ROKA-TOP-RG/S das passende Aufsatzelement bereit. Alle ROKA-TOP-Varianten werden individuell auf das jeweilige Fenster und den vorhandenen Wandaufbau angepasst – sie eignen sich sowohl für Wärmedämmverbundsysteme als auch für monolithisches Mauerwerk oder Klinker. Zudem besteht eine große Auswahl an Kastengrößen und Antriebsvarianten.

Insgesamt 144 Quadratmeter umfasst der Messestand des Unternehmens, welcher über zwei Etagen verfügt. Im Erdgeschoss wird das Fachpersonal die breitgefächerten Innovationen der Beck + Heun GmbH präsentieren und Standbesuchern Rede und Antwort stehen. Die obere Etage ist für persönliche Beratungen und Termine vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4