Dienstag , 17. Mai 2022

Geocaching für Unternehmen – durch ein kleines Abenteuer das Team stärken

Die Sonne lacht, der GPS-Sender in der Hand ist eingestellt und die Liste mit zu lösenden Aufgaben ausgeteilt – damit sind die wichtigsten Grundlagen für das Teambuilding-Event auch schon gelegt und es kann durchgestartet werden. Was für ein Abenteuer wurde gebucht? Es handelt sich um Geocaching.

Vielseitiges Angebot an Events für Unternehmen

2022-04-04-Geocaching
Bildquelle: unsplash.com Nutzer: Hannah Busing

Früher bestand eine Teambuilding-Maßnahme in erster Linie aus dem Besuch auf einer Bowlingbahn. In den vergangenen Jahren hat sich allerdings viel getan. Anbieter, wie die CityHunters GmbH & Co. KG, haben sich darauf spezialisiert, Events anzubieten, die mehr als nur ein Ausflug raus aus dem Büro sind.

Geocaching oder auch Escape-Games sind bei den meisten Mitarbeitern ganz oben auf der Liste, wenn Umfragen durchgeführt werden. Dies zeigt auch, wie groß die Abenteuerlust ist.

Die Besonderheiten von Geocaching für Teams

Häufig haben einige Kollegen sogar selbst schon Geocaching ausprobiert. Allerdings sollte das private Vergnügen in diesem Bereich nicht mit dem Caching zu vergleichen, das für Events angeboten wird. Hier gibt es noch einmal ganz neue Herausforderungen, denen sich die Teilnehmer als Team stellen müssen.

Rätsel und Aufgaben für das jeweilige Team stehen dabei im Fokus. Dabei ist der Radius, in dem sich der Cache befindet, eher klein. Stattdessen geht es darum, das Naturerlebnis und das Abenteuer richtig in sich aufnehmen zu können.

In vielen Fällen kann der Cache nur mit Hilfsmitteln geborgen werden. Dies bedeutet also, dass die Hilfsmittel erst einmal vom Team erarbeitet werden müssen. Dafür erfolgt die Zuteilung verschiedener Funktionen an die einzelnen Mitarbeiter. Bereits hier muss sich mit deren Stärken beschäftigt werden.

Im Cache selbst sind zusätzliche Rätsel verborgen. Die Möglichkeiten bei der Gestaltung sind also vielseitig. Ein guter Anbieter geht auch auf individuelle Wünsche des Kunden ein.

Passendes Event für das Berufsbild

Aber ist Geocaching eigentlich für jedes Unternehmen geeignet? Forschungen haben ergeben, dass neue Herausforderungen für ein Team einen wertvollen Lerneffekt haben können. Allerdings möchte der Arbeitgeber natürlich auch, dass nicht nur alle Spaß haben, sondern viel von der Maßnahme zum Teambuilding mitnehmen. Ein großer Vorteil von Events, die auch zum Berufsbild passen ist, dass das Erlernte im Unternehmen eingesetzt werden kann.

Zusätzlich dazu kommt es darauf an, dass die Aufgaben und Anforderungen umfassend gemischt sind. Viele Team-Events werden an der frischen Luft durchgeführt und das ist auch gut so. Im Arbeitsalltag geht die Zeit draußen oft ein wenig verloren. Aber auch dann, wenn es nicht möglich ist, draußen das Event durchzuführen, können abwechslungsreiche Aufgaben erstellt werden.

Meist sind die Möglichkeiten deutlich vielseitiger, als es auf den ersten Blick scheint. Auch wenn das Team einen direkten Bürojob hat, kann ein Event draußen dafür sorgen, dass sich Erfahrungen mit an den Schreibtisch nehmen lassen.

Übrigen Führungskräfte, die davon ausgehen, dass ein Team ausgezeichnet aufgestellt ist und sich auch gut versteht, sollten nicht denken, dass es dann kein Teambuilding braucht. Jede Maßnahme hilft dabei, noch mehr zu erkennen, wo die Stärken und Schwächen der Kollegen liegen und gemeinsam zu wachsen.

Mit Teambuilding gegen negative Energien arbeiten

Nicht jeder Mitarbeiter fühlt sich an seinem Arbeitsplatz wohl. Die Wechselwilligkeit ist teilweise hoch und auch Mobbing am Arbeitsplatz ist immer wieder ein Thema. Führungskräfte, die genau diese Problematiken erkennen, werden schnell merken, dass Teambuilding einen der ersten Ansätze darstellt, um an diesen Problemen arbeiten zu können.

So können beispielsweise auch spezielle Themen beim Ausflug aufgegriffen werden. Mobbing am Arbeitsplatz ist nicht zu unterschätzen. Mit viel Feingefühl müssen daher die Gruppen zusammengestellt werden. Durch gemeinsame Aufgaben und auch Ziele, soll die Grundlage dafür gelegt werden, in den Austausch gehen zu können. Stellenweise ist es sinnvoll, auch professionelle Hilfe zu den Events einzuladen und sich so Unterstützung zu holen.

Geocaching selbst hat sich als eine optimale Variante erwiesen, wenn es um Ausflüge mit dem Team geht. Hier stehen Abenteuer und Teamarbeit im Fokus. Es bleibt aber auch ausreichend Zeit, um miteinander in das Gespräch zu kommen und auch Probleme zu lösen, die Motivation und Arbeitsbereitschaft im Team reduzieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie] JavaScript 1 2 3 4