Samstag , 19. August 2017
Newsticker
Home / Aktuell / Unternehmen / Lagersystem als Grundalge der Effizienz

Lagersystem als Grundalge der Effizienz

Für jedes Unternehmen ist es unabhängig von der Branche wichtig, den Überblick über seine produzierten oder gehandelten Waren zu behalten. Diese werden grundsätzlich in Lagern aufbewahrt, um verschiedene Zwecke zu erfüllen: Aufbewahrung der gelagerten Waren zur Sicherung der Lieferfähigkeit, Information über den Bestand und den Verbrauch der gelagerten Waren und manchmal auch die Veredelung und Reifung einer Ware, wie z.B. von Wein. Vorrausetzung für so ein Lager ist aber ein funktionierendes System, um die Bestände zu verfolgen, die Waren gerecht und effizient zu lagern und um zu wissen, wo sich welche Ware befindet. Erst wenn das alles gegeben ist, kann ein Unternehmen sich voll und ganz auf ihre Haupttätigkeit konzentrieren, um damit den Gewinn zu erwirtschaften, den sie sich erhoffen. Robering Regale übernimmt dabei nicht nur die Einrichtung von Lagersystemen, sondern optimiert auch die Lager- und Logistikprozesse für Ihr Unternehmen.

Bedeutung von Lager

In den meisten Unternehmen werden Lager benötigt. Handelsunternehmen kaufen und verkaufen Waren, die sie zwischenzeitlich aufbewahren müssen. Produktionsunternehmen produzieren Zwischenerzeugnisse und Fertigerzeugnisse, die auch entweder vor der Weiterverwendung oder vor dem Verkauf gelagert werden müssen. Somit bleibt Unternehmen keine andere Wahl, als ein Lager zu führen. Jedoch sind Lager immer mit fixen Lagerkosten verbunden.

Umso wichtiger ist es, einerseits die Warenverteilung möglichst effizient zu verteilen und andererseits die anderen Kosten, die durch ein Lager entstehen können, gering zu halten. Zu diesen Kosten gehören zum einen die zeitlichen Kosten, die aufgebracht werden müssen, um die Waren ordnungsgemäß einzusortieren und wieder zu finden, als auch die Kosten, die durch verpasste Gewinne entstehen, wenn man sich zu sehr um die Lagerplanung kümmern muss, anstatt seinem Kerngeschäft nachzugehen und Gewinne zu erzielen. Somit haben Lager viel mehr Funktionen, die man zunächst nicht vermuten würde und auch hier noch nicht angesprochen wurden. Das zeigt, welche große Bedeutung ein funktionierendes Lagersystem für ein gewinnorientiertes Unternehmen haben kann.

Für jede Ware das passende Regal

Dabei erstreckt sich das Angebot von Fachbodenregale für Kleinteile und Ordner über Palettenregale bis hin zu Kragarmregale für sperrige Güter wie Stangen oder Rohre. Auch Spezialregale sind im Sortiment enthalten. Doch werden nicht nur Lager verkauft: andere Betriebseinrichtungen, wie Lagersichtkästen, Transportgeräte, Arbeitstische, Gerüstsysteme und auch Stahlbühnen, sind ebenfalls zu erwerben. Sie komplettieren erst ein fertiges Lagersystem. Aber nicht nur die Ausstattung mit den einzelnen Regalen und Betriebseinrichtungen steht im Vordergrund, denn auch die Planung und Einrichtung des Lagers kann übernommen werden. Damit ist die perfekte Lagerausnutzung und dadurch die maximale Kosten- und Zeiteinsparung erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen