Freitag , 22. Juni 2018
Newsticker

Home / Aktuell / Anywhere.24 GmbH wird als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Anywhere.24 GmbH wird als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Puchheim – Anywhere.24 ist einer der führenden Microsoft Cloud-Partner in Deutschland und Innovationstreiber in der IT-Branche. Mit dem Qualitätssiegel „Top Job” zählt das Unternehmen zu den 10 attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands in seiner Unternehmensgröße.

Am 23. Februar verlieh der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement in Berlin die Auszeichnung an die Gewinner. Der „Top Job”-Mentor würdigte die Anywhere.24 insbesondere für ihre strategische Ausrichtung auf eine nachhaltige Fachkräftesicherung und die kontinuierliche und systematische Weiterentwicklung ihrer Qualitäten als Arbeitgeber. Mit dem Qualitätssiegel „Top Job” zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, Unternehmen aus, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde Arbeitsplatzkultur stark machen. Diese zeigt sich in der Qualität der Führungsarbeit und damit verbunden einer hohen Arbeitszufriedenheit und niedrigen Erschöpfungswerten innerhalb der Belegschaft.

Anywhere.24 GmbH wird als bester Arbeitgeber ausgezeichnet
Bildquelle: zeag GmbH

Anywhere.24 zeichnet sich durch besonderen Einsatz in Mitarbeiterzufriedenheit, Innovation, Familienfreundlichkeit, Dynamik sowie den individuellen Entwicklungsmöglichkeiten aus. Die Integration der Mitarbeiter zur stetigen Optimierung interner Prozesse wird im Unternehmen sehr ernst genommen. Regelmäßige Abfragen in der Belegschaft zur Stimmung innerhalb des Teams sowie Feedback zur Führungsebene unterstützen das Management bei der Strategieentwicklung. Als innovativer Microsoft Cloud-Partner ist es der Anywhere.24 GmbH besonders wichtig, ihre Mitarbeiter für neue Technologien zu begeistern. Arbeiten 4.0 wird demnach im Unternehmen groß geschrieben. Mit den neuesten Microsoft-Lösungen, flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie freier Standortwahl bietet der IT-Dienstleister seiner Belegschaft optimale Arbeitsbedingungen, um kreativ und effizient im Einklang mit dem Privatleben zu arbeiten. Am Standort Puchheim sorgen eine große Kaffeelounge sowie ein Kicker-Zimmer mit Spielekonsole für ausreichend Pausen. Das fördert den Zusammenhalt und den Teamgeist.

Die Mitarbeiter bei Anywhere.24 entwickeln gemeinsam mit ihrem Team Manager individuelle Entwicklungspfade. In regelmäßigen Mitarbeiterentwicklungsgesprächen kann jeder Einzelne seine speziellen Weiterbildungswünsche anbringen und anhand gemeinsam erarbeiteter Ziele an der Umsetzung arbeiten. Das Weiterbildungsportfolio des Puchheimer Unternehmens bietet neben fachlichen Qualifizierungen auch methodische Kompetenztrainings und Zertifizierungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen an.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen uns vor allem, dass sich so viele Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter an der Umfrage beteiligt haben.” schildert der CEO der Anywhere.24 GmbH, Ralf Hertneck. „Das Feedback der Belegschaft ist essenziell für uns als Arbeitgeber, um uns stetig weiterzuentwickeln. Zufriedene Mitarbeiter sind der Grundstein für nachhaltigen Erfolg, deswegen ist die Arbeitgeberattraktivität für uns ein wesentlicher Baustein der Unternehmensstrategie. Als modernes IT-Unternehmen wollen wir unseren Angestellten die Möglichkeit geben, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren und bieten flexible Arbeitszeitmodelle an. Ebenso investieren wir in individuelle Weiterentwicklungen, damit jeder die Möglichkeit hat, ein Kompetenzfeld zu finden, in dem er sich wohl fühlt und seine Fähigkeiten einsetzen kann. Besonders zeichnet uns unser Team-Spirit aus. Das macht sich nicht nur bei den Umfrageergebnissen bemerkbar. Ich erlebe mein Team als sehr motiviert, innovativ und technologiebegeistert.”

Der Unternehmensvergleich „Top Job”

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job” an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Quelle: Anywhere.24 GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.